offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

33. Spieltag

28.04.2012 | 15:30 Uhr

s04.png bsc.png
  • FC Schalke 04
  • 4 : 0
    1 : 0
  • Hertha BSC

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Geht dem FC Schalke 04 die Puste aus?

Die "Königsblauen" holten aus den letzten drei Spielen nur einen Punkt, haben aktuell aber nur zwei Punkte Vorsprung auf Platz 4 und müssen daher weiter um die direkte Champions-League-Teilnahme zittern.
  • Hertha BSC muss unbedingt gewinnen. Sollten die Hauptstädter nicht drei Punkte holen, könnte der 1. FC Köln mit einem Sieg den Relegationsplatz sichern.

  • Raul und Schalke gegen nach dieser Saison getrennte Wege. Gegen Hertha wird der sympathische Spanier also seinen letzten Auftritt vor den eigenen Fans haben.

  • Schalke gehört in dieser Saison zu den heimstärksten Bundesligisten. Schalke feierte in 16 Heimspielen starke zwölf Siege (bei einem Remis und drei Niederlagen).

  • In der Rückrunde holte Hertha gerade einmal einen Punkt mehr (acht) als die schon abgestiegenen Lauterer (sieben).

  • Mit Otto Rehhagel holte der Aufsteiger aus zehn Spielen nur acht Punkte.

  • Hertha blieb auswärts zuletzt drei Mal in Folge ungeschlagen und holte beim jüngsten 3:3 in Leverkusen nach einem 0:2-Rückstand und in Unterzahl einen Punkt.

  • Von Sommer 2002 bis Dezember 2003 war Huub Stevens Cheftrainer der Hertha und hatte dort eine negative Bilanz (17 Siege, 10 Remis und 18 Niederlagen in 45 Spielen).

  • Allein Klaas-Jan Huntelaar erzielte mehr Tore (25) als die besten vier Torschützen der Hertha - Lasogga (acht Tore), Ramos (sechs), Raffael (fünf) und Torun (vier) - zusammen.

  • Die "Königsblauen" waren zuletzt ein echter Angstgegner für Hertha. Die Berliner haben keines der letzten acht Duelle gegen Schalke gewonnen (sieben Niederlagen).

  • Schalkes Nummer 13 Jermaine Jones sah am letzten Spieltag in Augsburg zum 13. Mal in dieser Saison die Gelbe Karte (Ligahöchstwert). Den "ewigen" Saisonrekord von Tomasz Hajto (16 Gelbe Karten 98/99) kann Jones nicht mehr knacken, aber mit zwei weiteren Verwarnungen in dieser Rangliste auf den 2. Platz vorrücken, den Stefan Effenberg belegt (15 Gelbe Karten 97/98).

  • Die "Königsblauen" spielten in ihrer Bundesliga-Historie gegen kein Team häufiger zu Null als gegen Hertha (24 Mal).

  • Die Hertha wartet gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten so lange auf einen Sieg wie gegen Schalke (seit acht Partien).

  • Von den letzten elf Spielen gegen Schalke gewannen die Berliner nur eins: am 17. September 2006 zuhause mit 2:0 ("Doppelpack" Gimenez).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH