Spieltag & Spielplan

Bundesliga

03.04.2012 - 16:49 Uhr


Endspiel um einen Platz in der Europa League?

Hannover 96 und der VfL Wolfsburg liegen auf den Rängen 8 und 9 und damit knapp hinter dem letzten Europapokalplatz. Ein Sieg im direkten Duell würde beiden helfen. Bei einer Niederlage drohen die EL-Plätze in zu große Entfernung zu rücken.

  • Es ist das einzige Spiel der 30. Runde, das zwei Verlierer des 29. Spieltags zusammenführt.

  • Mit einem Sieg würde Wolfsburg erstmals seit dem 1. Spieltag in der Tabelle wieder vor Hannover stehen.

  • Wachablösung in Niedersachsen: Seit der Meisterschaft 2009 holte Wolfsburg weniger Punkte als Hannover.

  • Hannover ist als einziges Team in dieser Saison ohne Heimniederlage.

  • Wolfsburg gewann sieben der letzten acht Derbys gegen Hannover.

  • Die Partie ist der 789. Bundesliga-Einsatz von Felix Magath als Spieler und Trainer, damit holt er Winfried Schäfer ein - beide belegen gemeinsam historisch Rang 3.

  • Ashkan Dejagah ist in Topform und leitete in den letzten fünf Spielen fünf Tore ein.

  • Beim 4:1 in der Hinrunde kassierte Ron-Robert Zieler zum einzigen Mal in der Bundesliga vier Gegentore.

  • Mario Mandzukic traf in den letzten vier Spielen immer (davon drei Mal per Kopf).

  • Hannover gewann nur eines der letzten zehn Derbys gegen Wolfsburg (das Heimspiel in der letzten Saison).

  • Gegen Wolfsburg hat Hannover historisch die schlechteste Bundesliga-Bilanz (gemeinsam mit Bayern München).

  • Nach einer 1:0-Führung hat Wolfsburg nie gegen Hannover verloren (elf Siege, zwei Remis).

  • Nach fünf sieglosen Heimspielen gegen Wolfsburg in Folge fuhr Hannover in der letzten Saison mal wieder die Punkte ein (1:0).

  • Wolfsburg verlor in Hannover alle drei Gastspiele nach einem 0:1-Rückstand.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH