offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

17.03.2012 | 15:30 Uhr

hsv.png scf.png
  • Hamburger SV
  • 1 : 3
    0 : 2
  • Sport-Club Freiburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


HSV durchläuft Formtief

Der Hamburger SV holte aus den letzten vier Spielen nur einen Punkt - alle anderen Teams mehr. Auffällig ist, dass der HSV das heimschwächste Team der Liga ist (zwei Siege, fünf Remis, sechs Niederlagen) - nie zuvor waren die Hanseaten so heimschwach wie aktuell!
  • Freiburg holte am letzten Spieltag seinen ersten Auswärtspunkt unter Trainer Christian Streich (0:0 in Mönchengladbach).

  • Freiburg liegt nur noch einen Punkt hinter Platz 15 - so gering war der Abstand zum "rettenden Ufer" für die Breisgauer zuletzt nach dem 9. Spieltag.

  • Dennis Aogo trifft auf seinen Ex-Club und seinen ehemaligen Jugendtrainer Christian Streich. Ohne den Nationalspieler kassierte der HSV in den letzten beiden Spielen sieben Gegentore.

  • Die Hamburger haben in dieser Saison 18 Gegentore nach Standards kassiert (zuletzt zwei in Schalke) - das ist der Ligahöchstwert!

  • Geographisch gesehen liegen die beiden Vereine am weitesten von allen auseinander (636 Kilometer Luftlinie).

  • Von den aktuellen Bundesligisten hat der HSV nur gegen Nürnberg eine bessere Bilanz als gegen Freiburg.

  • Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten kassierte der HSV im Schnitt so wenige Gegentore wie gegen den SC (0,8 pro Spiel).

  • Abwehr-Chef fehlt: Heiko Westermann ist gelb-gesperrt - erstmals seit er für den HSV spielt, wird er nicht zum Einsatz kommen (zuvor an allen 59 Spieltagen immer gespielt).

  • In zwölf der 25 Spiele gegen den HSV blieb Freiburg ohne Tor - nur gegen die Bayern öfter.

  • Allerdings gab es gegen den HSV auch sieben Mal kein Gegentor - gegen keinen aktuellen Bundesligisten spielte der SC öfter zu Null.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH