offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

09.03.2012 | 20:30 Uhr

logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png logos_80x80_fc-kaiserslautern.png
  • VfB Stuttgart
  • 0 : 0
    0 : 0
  • 1. FC Kaiserslautern

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Stuttgart drängt nach Europa

Der VfB Stuttgart gewann drei der letzten vier Spiele und liegt nur noch drei Punkte hinter Rang 7 und vier Zähler hinter dem 6. Platz und dem europäischen Geschäft.
  • Krise in der Pfalz: Nur Kaiserslautern ist 2012 noch ohne Sieg (insgesamt seit 14 Spielen). Kaiserslautern ist erstmals in dieser Saison Tabellenletzter.

  • Stuttgart schoss alleine in den sieben Rückrundenspielen mehr Tore (18) als Kaiserslautern in der gesamten Saison (16)!

  • Neues "magisches Dreieck": An den letzten 16 VfB-Toren war immer einer aus dem Trio Martin Harnik / Vedad Ibisevic / Shinji Okazaki beteiligt.

  • In der Hälfte der 24 Saisonspiele blieb Kaiserslautern torlos - historisch waren nur zwei Teams zu diesem Zeitpunkt harmloser als der FCK.

  • Martin Harnik ist in Top-Form und traf in den letzten fünf Spielen immer (insgesamt acht Mal).

  • FCK-Trainer Marco Kurz ist in Stuttgart geboren und spielte einst beim VfB.

  • VfB-Trainer Bruno Labbadia wurde als Spieler mit Kaiserslautern Meister und Pokalsieger.

  • FCK-Spielmacher Christian Tiffert spielte sechs Jahre beim VfB.

  • Stuttgart erzielte in seiner Bundesliga-Historie die meisten Tore gegen den FCK (158).

  • Der VfB verlor gegen Lautern von den letzten 14 Partien nur zwei (das letzte Heimspiel und im Februar 2004 in Lautern 0:1).

  • Die Pfälzer verloren gegen kein Team häufiger nach einer 1:0-Führung als gegen Stuttgart (sechs Mal).

  • In der Vorsaison wurde aber zwei Mal nach Rückständen gepunktet (3:3 nach 0:3, 4:2 nach 1:2).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH