offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

25. Spieltag

10.03.2012 | 15:30 Uhr

m05.png fc_nuernberg.png
  • 1. FSV Mainz 05
  • 2 : 1
    2 : 0
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Zidan kann zu Bobic aufschließen

Mohamed Zidan traf seit seiner Rückkehr nach Mainz in allen fünf Spielen - fünf Treffer in Serie hatte der Ägypter zuvor noch nie geschafft. In der Bundesliga gab es zudem zuvor nur einen Spieler, der ebenfalls in seinen ersten fünf Spielen als Neuzugang traf: Fredi Bobic 94/95.
  • Durch zuletzt vier Spiele ohne Niederlage (ein remis, drei Siege), hat der 1. FC Nürnberg den Abstand auf den Relegationsplatz nun auf komfortable neun Punkte ausgebaut.

  • Nürnberg zeigte in der Rückrunde defensiv starke Leistungen. Die Franken blieben in über der Hälfte der Rückrundenspiele ohne Gegentor (vier von sieben). Im Kalenderjahr gab es für den "Club" nur vier Gegentore - für keinen Bundesligisten weniger.

  • In Mainz steht Nürnbergs Torwart Raphael Schäfer vor seinem 200. Bundesliga-Spiel. Bisher kam Schäfer in der Bundesliga 176 Mal für den "Club" zum Einsatz und 23 Mal für den VfB Stuttgart. Im Tor der Franken absolvierte nur Andreas Köpke mehr Bundesliga-Spiele (280) als Schäfer.

  • Zuhause waren die Rheinhessen zuletzt erfolgreich. Von den letzten sechs Heimspielen hat Mainz keines verloren und dabei starke 14 Punkte geholt (vier Siege und zwei Remis). Im jüngsten Heimspiel gegen Lautern feierte Mainz beim 4:0-Erfolg sogar den höchsten Bundesliga-Sieg unter Thomas Tuchel.

  • "Zwillinge": In der Saison 08/09 stiegen Mainz und Nürnberg gemeinsam auf. Letzte Saison kämpften beide Teams gegeneinander um die Europapokalteilnahme, Mainz hatte das bessere Ende für sich.

  • Markus Feulner hat eine nicht zu knappe Mainzer Vergangenheit. Drei Jahre trug er von 2006 bis 2009 das Mainzer Trikot und erlebte einen Abstieg und einen Aufstieg. In der Aufstiegssaison 08/09 spielte Feulner eine überragende Serie mit sieben Toren und 14 Torvorlagen; insgesamt war er in 87 Punktspielen für Mainz am Ball (15 Tore).

  • Mainz gewann zuhause sieben der letzten acht Pflichtspiele gegen Nürnberg (Bundesliga und 2. Liga), feierte dabei gegen den "Club" zuletzt sogar fünf Heimsiege in Folge.

  • Gegen kein Team gewann Mainz mehr Bundesliga-Spiele als gegen Nürnberg (fünf).

  • Mainz verlor nur eines der letzten neun Pflichtspiele gegen Nürnberg (am 3. April 2010 auswärts mit 0:2).

  • In den letzten elf Pflichtspielduellen zwischen beiden Teams gewann nie das jeweilige Auswärtsteam - dabei gelang dem Auswärtsteam sieben Mal kein Tor.

  • Ein Bundesliga-Spiel zwischen Nürnberg und Mainz wurde nie "gedreht" - in der Hinrunde machte Mainz aber aus einem 0:2 ein 3:2, ehe der FCN doch noch den Ausgleich erzielt.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH