offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

24. Spieltag

03.03.2012 | 15:30 Uhr

scf.png s04.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 2 : 1
    1 : 0
  • FC Schalke 04

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Freiburg muss langsam was tun

Der SC Freiburg blieb zuletzt fünf Mal in Folge sieglos und holte dabei nur zwei Punkte. Eine Aufholjagd im Abstiegskampf sieht anders aus.
  • Kellerkind: An 16 von 23 Spieltagen belegte Freiburg einen der letzten beiden Tabellenplätze. Zuletzt waren die Breisgauer sogar fünf Mal in Folge das Schlusslicht der Liga.

  • Unvergessen: Im Oktober 2003 schoss der SC Freiburg die Schalker in der 2. Runde des DFB-Pokals mit 7:3 n. V. aus dem Wettbewerb (Tore: zwei Mal Coulibaly, zwei Mal Iashvili, Kruppke, Bajramovic - Poulsen, Pinto, Trojan).

  • Freiburg ist für Huub Stevens eine Art Angstgegner. Der Trainer der Schalker gewann keins seiner letzten sechs Bundesliga-Spiele gegen den Sport-Club. Der letzte Sieg gelang ihm im April 1999 mit Schalke in Freiburg (2:0) - insgesamt gewann Stevens nur zwei seiner zehn Partien gegen die Breisgauer (vier Remis, vier Niederlagen).

  • Freiburg ist gegen Schalke seit vier Spielen sieglos. Der letzte "Dreier" gelang dem SC am 29. August 2009 auswärts mit 1:0 (Tor: Du-Ri Cha) - es war zugleich Freiburgs erster Sieg nach dem Wiederaufstieg.

  • Trotz der jüngsten Durststrecke feierten die Breisgauer in ihrer Bundesliga-Historie nur gegen Kaiserslautern mehr Siege (zehn) als gegen Schalke (neun).

  • So viele Tore wie gegen Schalke (34) gelangen dem SC gegen keinen anderen Verein.

  • Der letzte Heimsieg in der Bundesliga datiert vom 20. September 2003 (2:1), einen Monat später folgte der bereits angesprochene 7:3-Sieg im DFB-Pokal.

  • Schalke gewann die vergangenen drei Spiele gegen den SC - eine längere Siegesserie haben die "Königsblauen" aktuell gegen keinen Bundesligisten vorzuweisen.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH