Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

04.01.2012 - 12:07 Uhr


Mainz will wieder einen "Dreier"

Mainz ist seit fünf Bundesliga-Spielen ohne Sieg (erst drei Remis, zuletzt zwei Niederlagen).

  • Der SC Freiburg hat noch nie die ersten beiden Spiele einer Rückrunde gewonnen.

  • Mit einem Sieg in Mainz könnte Freiburg erstmals seit Anfang Oktober die letzten beiden Plätze verlassen.

  • Freiburg erzielte in dieser Saison acht Tore in den letzten zehn Spielminuten - Ligaspitze.

  • Mainz kassierte sehr viele Gegentore nach Standards (13).

  • Freiburgs Startelf gegen Augsburg war im Schnitt 24,5 Jahre alt und damit deutlich jünger als in der Hinrunde.

  • Mainz bestritt ligaweit die meisten Zweikämpfe, Freiburg legte die meisten Kilometer zurück (120,1 pro Spiel).

  • Die neuformierte SCF-Abwehr (Lumb, Sorg und Diagne gaben ihr Bundesliga-Debüt) war gegen Augsburg sehr stabil: Sie hat nur fünf Torschüsse zugelassen.

  • Matthias Ginter wurde mit 18 Jahren und zwei Tagen zum jüngsten Freiburger Bundesliga-Torschützen aller Zeiten (und zum jüngsten Torschützen der Saison ligaweit).

  • Luft nach oben: Mainz hat in neun Heimspielen nur zehn Punkte geholt, Freiburg holte aus acht Auswärtsspielen nur fünf Punkte.

  • Gutes Omen für den FSV: Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten kassierte der FSV im Schnitt so wenige Gegentore wie gegen Freiburg (0,7 pro Spiel).

  • Mehr als ein Treffer gelang dem SC gegen die Rheinhessen noch in keiner Partie.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH