offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

18. Spieltag

21.01.2012 | 15:30 Uhr

scf.png fca.png
  • Sport-Club Freiburg
  • 1 : 0
    0 : 0
  • FC Augsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Schlechtes Omen für den SC

Freiburg beendete zum dritten Mal in seiner Bundesliga-Historie eine Hinrunde als Tabellenletzter - bisher stieg der SC dann immer ab (96/97 und 04/05).
  • Freiburg ist seit fünf Spielen sieglos und kassierte in den letzten beiden Hinrunden-Spielen zwei deftige Niederlagen (1:4 gegen Dortmund, 0:4 in Köln).

  • Augsburg holte fast die Hälfte seiner 15 Punkte in den letzten vier Spielen der Hinrunde (sieben, durch zwei Siege, ein Remis und eine Niederlage).

  • Der SC stellt mit 39 Gegentreffern die schlechteste Defensive der Liga.

  • Augsburg verlor alle sechs Gastspiele beim SC Freiburg zu Null (alle in der 2. Bundesliga).

  • Die nur zwei Siege in den insgesamt 14 Pflichtspielen gegen Freiburg feierte der FCA zuhause: im September 2009 im DFB-Pokal mit 1:0 und im November 2006 in Liga zwei mit 2:0.

  • In der Hälfte der 14 Pflichtspiele gegen Freiburg blieb der FCA torlos (sieben Mal).

  • Beim 2:2 im Hinspiel erzielte Sascha Mölders seine ersten beiden Bundesliga-Tore.

  • Der FCA blieb in den vergangenen sechs Spielen nie ohne Torerfolg - an den ersten elf Spieltagen war das fünf Mal der Fall gewesen.

  • Die letzten acht Tore des FCA erzielten acht verschiedene Spieler.

  • Ungefährliches Mittelfeld: Kein Freiburger Mittelfeldakteur erzielte mehr als zwei Tore.

  • Freiburg war in der Hinrunde das laufstärkste Team der Liga (im Schnitt 120,2 km pro Partie), Augsburg das laufschwächste (110,0 km). Vor allem bei eigenem Ballbesitz lief der FCA wenig.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH