Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

19.11.2011 - 22:50 Uhr


"Dino" trifft auf Frischling

Der Hamburger SV hat mehr als 100 Mal so viele Bundesliga-Spiele bestritten (1.644) wie der FC Augsburg (16).

  • Augsburg ist der 50. Gegner des Hamburger SV in der Bundesliga-Historie. Dieses Duell ist die 819. Paarung in der Geschichte des Oberhauses.

  • Der HSV und der FCA trafen bisher erst ein Mal in einem Pflichtspiel aufeinander: In der Saison 86/87 in der 2. Runde des DFB-Pokals siegte der HSV auswärts mit 2:1 (anschließend holten sich die Hamburger auch den Cup - bis heute der letzte große Titel).

  • Der HSV verlor keines der ersten acht Pflichtspiele unter Thorsten Fink - seit Bestehen der Bundesliga schaffte das kein anderer HSV-Trainer.

  • Augsburg hat die letzten drei Auswärtsspiele alle verloren.

  • Der HSV schaffte zuletzt zwei Heimsiege in Folge, nachdem man zuvor zuhause acht Monate sieglos war.

  • Fink will dominant spielen, doch er hat auch die Deckung stabilisiert: Nur ein Gegentor gab es in den vergangenen vier Partien.

  • Unter Fink kassierte der HSV im Schnitt 0,7 Gegentore pro Partie - unter Oenning waren es vier Mal so viele (2,8).

  • Dennoch spielt der HSV die schlechteste Hinrunde seit fünf Jahren - aber damals wurde man am Ende noch Siebter.

  • Jan-Ingwer Callsen-Bracker, Augsburgs Siegtorschütze vom Gladbach-Spiel, fehlt an der Elbe gelb-gesperrt.

  • Paolo Guerrero erzielte in den letzten drei Heimspielen jeweils ein Tor.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH