Spieltag & Spielplan

Bundesliga

19.11.2011 - 22:39 Uhr


"Club" braucht Premieren-Sieg

Nürnberg gewann in der Bundesliga noch nie gegen Hoffenheim (wie sonst nur gegen Rot-Weiss Essen). Mit dem ersten "Dreier" im fünften Anlauf könnten sich die Franken (Platz 15) von den Abstiegsrängen entfernen.

  • Der "Club" und Hoffenheim sind die erfolglosesten Teams der letzten neun Spieltage. Der FCN holte in dieser Zeit fünf Zähler, die Kraichgauer einen mehr.

  • Hoffenheim verlor die letzten fünf Auswärtsspiele und stellte somit den Vereinsnegativrekord ein.

  • Nürnberg kann mit einem Sieg nach Punkten mit Hoffenheim gleichziehen.

  • Nürnberg gab in den letzten vier Spielen jeweils mehr Torschüsse als der Gegner ab, verlor aber drei dieser Partien.

  • Hoffenheim erzielte in den letzten neun Spielen nur vier Tore - das ist der schwächster Wert der Liga.

  • Nürnberg wartet seit über neun Stunden auf ein Stürmertor.

  • Holger Stanislawski steht vor seinem 50. Spiel als Bundesliga-Trainer - bisher ist seine Bilanz ausbaufähig: 57 Prozent der Partien verlor er.

  • Faire Sache: Einen Elfmeter oder Platzverweis gab es bei diesem Duell noch nie.

  • In den fünf Pflichtspielduellen gegen Nürnberg kassierte 1899 insgesamt nur zwei Gegentore.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH