offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

15. Spieltag

04.12.2011 | 15:30 Uhr

hsv.png fcn.png
  • Hamburger SV
  • 2 : 0
    1 : 0
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Klettert "Club" weiter nach oben?

Der FCN war im Tabellenkeller der Gewinner des letzten Spieltags: Durch den ersten Sieg seit dem 5. Spieltag katapultierten sich die Franken in der Tabelle von Platz 16 auf 14.
  • Der HSV ist unter Thorsten Fink in sechs Pflichtspielen noch ungeschlagen (vier Remis und ein Sieg in der Bundesliga; ein Pokalsieg).

  • Der "Club" verlor die letzten vier Auswärtsspiele (1:11 Tore).

  • Nürnberg spielte mit Dominik Maroh gegen FCK auf Anhieb zu Null (2011 war Maroh in drei Pflichtspielen Starter - es gab drei Siege).

  • "Leichtes" HSV-Programm bis zur Winterpause: Die "Rothosen" treffen nach Nürnberg noch auf Mainz und den FC Augsburg.

  • Jaroslav Drobny war in den letzten Spielen überragend: Seit der 9. Runde hat er 83 Prozent aller Torschüsse abgewehrt.

  • Der HSV blieb in der letzten Saison gegen Nürnberg sieglos (ein Remis, eine Niederlage) - das hatte es seit der Saison 92/93 nicht mehr gegeben.

  • Auswärts ist Nürnberg seit August 1992 auswärts beim HSV sieglos (zehn Spiele).

  • Die Hamburger haben gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten so eine gute Bilanz wie gegen den "Club" (31-14-13).

  • Einzig gegen die Bayern hat Nürnberg häufiger verloren (33 Mal) als gegen den HSV (31 Mal).

  • Nach sieben Spielen in Folge ohne Sieg gegen den HSV gewann Nürnberg das letzte Duell mit 2:0.

  • 33 Mal geriet der "Club" gegen den HSV mit 0:1 in Rückstand (so oft wie gegen kein anderes Team) - nur ein Mal gelang noch ein Sieg (2:1 im Januar 2006).

  • Dieter Hecking gewann als Trainer nie beim HSV (fünf Spiele).

  • Entdeckung Gökhan Töre: Der Türke, der vor der Saison vom FC Chelsea kam, bereitete bereits fünf Tore mit einem Eckball vor (Ligaspitze).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH