offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

14. Spieltag

27.11.2011 | 15:30 Uhr

svw.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • SV Werder Bremen
  • 2 : 0
    0 : 0
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Zweiter Anlauf für Werder

Nachbarschaftstreffen: Werder liegt auf Platz 5 (23 Punkte), Stuttgart zwei Zähler dahinter auf Platz 6 (21). Das letzte Nachbarschaftsduell ging für Bremen mächtig in die Hose: In Gladbach setzte es am vergangenen Spieltag ein 0:5.
  • Schlechtes Omen: Werder verlor in seiner Bundesliga-Historie nur gegen die Bayern öfter (39 Mal) als gegen den VfB (32 Mal).

  • Andererseits erzielten die Bremer aber gegen kein anderes Team so viele Treffer wie gegen Stuttgart (153).

  • Stuttgart ist gegen Bremen seit drei Spielen ungeschlagen (ein Sieg, zwei Remis).

  • Der VfB Stuttgart hat jetzt schon sechs Saisonsiege - 2010/11 waren es erst nach dem 24. Spieltag so viele.

  • Bruno Labbadia verlor noch kein Bundesliga-Spiel gegen die Hanseaten (zwei Siege, zwei Remis).

  • Werder Bremen gewann in dieser Saison fünf seiner sechs Heimspiele. Nur gegen den amtierenden Deutschen Meister Borussia Dortmund haben die Werderaner 0:2 verloren.

  • Thomas Schaaf bestreitet sein 426. Bundesliga-Spiel als Trainer - er holt damit Christoph Daum (Platz 9 in der "ewigen" Rangliste) ein.

  • In dieser Saison sind erstmals seit zehn Jahren wieder beide Vereine gleichzeitig nicht auf der europäischen Fußballbühne vertreten.

  • Bremer Abwehrsorgen: Der SVW hat fast so viele Gegentore (21) wie die aktuellen Top Drei Bayern, Dortmund und Mönchengladbach zusammen (23).

  • Ex-Werderaner Martin Harnik war an knapp der Hälfte aller VfB-Treffer (20) direkt beteiligt (sechs Tore, drei Torvorlagen).

  • An den letzten drei Spieltagen kam Bremens Marko Marin keine Minute zum Einsatz. Zwei Mal saß er nur auf der Bank, ein Mal war er gar nicht im Kader.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH