offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

05.11.2011 | 15:30 Uhr

fc_nuernberg.png scf.png
  • 1. FC Nürnberg
  • 1 : 2
    1 : 1
  • Sport-Club Freiburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


"Club" will Durstrecke beenden

Der 1. FC Nürnberg wartet erstmals unter Trainer Dieter Hecking seit sechs Spielen auf einen Sieg. Den letzten "Dreier" feierte der "Club" am 5. Spieltag in Köln (2:1).
  • Seit dem Aufstieg 2009 verlor der FCN allerdings nur gegen Dortmund häufiger als gegen Freiburg (drei Mal).

  • Nürnbergs letzter Bundesliga-Sieg gegen den SC datiert vom 12. März 2005, als in Freiburg dank eines späten "Doppelpacks" von Marek Mintal (85., 90.+1) ein 3:2-Erfolg gelang.

  • Freiburg ist gegen Nürnberg seit dem gemeinsamen Aufstieg 2009 ungeschlagen - das gelang (abgesehen von Augsburg) gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten.

  • Allerdings waren alle vier Partien eng: Zuletzt gab es ein Remis, zuvor drei SC-Siege mit jeweils einem Tor Differenz.

  • Nur der SC Freiburg kassierte in dieser Saison schon acht Niederlagen (sechs der vergangenen sieben Spiele wurden verloren).

  • Erstmals nach über sechs Jahren ist der SC Freiburg mal wieder zwei Spieltage hintereinander Tabellenletzter.

  • Saisonübergreifend gewann der 1. FC Nürnberg nur eines der letzten neun Heimspiele.

  • Dieter Hecking gewann noch nie ein Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg - weder als Spieler noch als Trainer.

  • Der SC Freiburg ist das einzige Team, das auswärts noch nicht gewonnen hat.

  • Der "Club" hat sein letztes Heimspiel gegen ein Tabellenschlusslicht verloren (0:1 gegen Mönchengladbach am 18. Spieltag 10/11).

  • Papiss Cisse hat in seinen beiden Bundesliga-Spielen gegen den 1. FC Nürnberg insgesamt drei Treffer erzielt.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH