offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

05.11.2011 | 18:30 Uhr

b04.png hsv.png
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 2 : 2
    2 : 1
  • Hamburger SV

07.11.2011 - 14:41 Uhr


"Uns fehlt die Leichtigkeit"

Michael Ballack und seine Leverkusener haben in sechs Heimspielen nur acht Punkte geholt

Bayer um Lars Bender (v., gegen Heiko Westermann) lief trotz Europapokal-Belastung acht Kilometer mehr als der HSV

80,6 Prozent von Ballacks Pässen fanden in dieser Saison den Mitspieler - ein Klick aufs Bild führt zum Spielerprofil

Leverkusen - Bayer 04 Leverkusen hat gegen den Hamburger SV leichtfertig eine frühzeitige 2:0-Führung verspielt und sich am Ende mit einem 2:2 begnügen müssen.
Damit verharrt die "Werkself" weiterhin im Mittelmaß der Tabelle, auch wenn die internationalen Plätze immer noch in Reichweite liegen. Im Interview spricht Bayer-Star Michael Ballack die Defizite der Rheinländer offen an.

Frage: Michael Ballack, Bayer Leverkusen hat gegen den Hamburger SV nach einer 2:0-Führung am Ende nur 2:2 gespielt. War das eher eine gefühlte Niederlage?

Michael Ballack: Absolut, eben weil man 2:0 geführt, das Spielt total im Griff und die besten 30 Minuten der Saison gespielt hat. Und dann bringen wir die Hamburger mit einer Aktion, mit einer Schlafmützigkeit wieder zurück ins Spiel. Das war völlig unnötig. Und danach fehlt bei uns im Moment der Glaube an unsere eigene Stärke. Wir konnten nicht nachlegen, den Schalter umlegen und aufs dritte Tor spielen.

Frage: Ist das eine Frage des Selbstvertrauens?

Ballack: Mit zunehmender Spieldauer haben wir die Überzeugung verloren. Es wurde immer etwas weniger. Dann kassieren wir auch noch das zweite Gegentor. Das ist enttäuschend. Es fehlt die Konzentration nicht nur im Spiel nach vorne, sondern auch in der Verteidigung. Gerade in der schwierigen Phase, in der wir uns im Moment auf Platz 8 oder 9 befinden. Das ist nicht unser Anspruch. Wir müssen eine Führung verteidigen. Dazu sind wir im Moment nicht in der Lage.

Frage: Haben Sie eine Erklärung für diesen Leistungsabfall?

Ballack: Nein, ich habe keine Erklärung. Wir haben gute Spieler, wir haben mittlerweile viele junge Spieler, die aber trotzdem schon einige Jahre dabei sind. Wir sind im letzten Jahr Zweiter geworden und haben viele kritische Momente überstehen und enge Spiele gewinnen können. Wir sind das eigentlich gewohnt, in solchen Situationen die richtige Antwort zu geben. Im Moment ist das aber nicht der Fall. Wir müssen wieder das Einmaleins des Fußballs beherzigen. Arbeiten, Zweikämpfe gewinnen, auch wenn es einmal nicht so läuft. Dann kann man wieder nach vorne spielen.

Frage: Wie verarbeitet die Mannschaft diesen Rückschlag?

Ballack: Wir müssen jetzt gucken, dass wir uns wieder erholen. Wir hatten einige schwere englische Wochen. Jetzt haben wir die Länderspielpause. Danach müssen wir mit frischer Kraft wieder angreifen.

Frage: Bayer hat in dieser Saison vor allem in den Heimspielen viele Punkte liegen gelassen und erst zwei der sechs Heimpartien gewonnen. Woran liegt das?

Ballack: Wir haben diesmal gut begonnen. Ein 2:0 zuhause muss eigentlich reichen. Mit unsere Klasse müssen wir so ein Heimspiel einfach runterspielen. Wir müssen in den entscheidenden Momente, bei Standards, aufpassen. Wir rennen 30 Minuten rauf und runter, geben Vollgas. Dann muss man bei Standards ordentlich zuordnen. Das ist eigentlich das Einfachste. Es kann nicht sein, dass ein Gegenspieler fünf Meter im Strafraum frei steht. So machen wir uns die Spiele kaputt und bringen den Gegner zurück ins Spiel. Die Hamburger wittern wieder Luft. Und so verschenken wir unsere Punkte.

Frage: Bayer Leverkusen ist im Moment weit weg von den Saisonzielen. Simon Rolfes meinte, die Mannschaft müsse sich jetzt erst einmal wieder mühsam heranarbeiten. Dann ist so ein Spiel wie gegen den HSV sicher besonders enttäuschend?

Ballack: Wir tun uns in dieser Saison in allen Spielen nicht so leicht. In Freiburg haben wir uns den Sieg hart erkämpft. Auch in Mönchengladbach haben wir glücklich gepunktet. Bei uns fehlt die Leichtigkeit. Uns fehlt ein überzeugender Sieg, an den wir dann einen weiteren nachlegen.

Aufgezeichnet von Tobias Gonscherowski

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH