Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

01.11.2011 - 22:15 Uhr


Hält Dortmunds meisterschaftliche Form an?

Borussia Dortmund ist seit fünf Spielen ungeschlagen (vier Siege, ein Remis) - so lange wie aktuell kein anderes Team. Das erinnert an den BVB der vergangenen Saison.

  • Dortmund gewann seine letzten beiden Heimspiele 5:0 (gegen Köln) und 4:0 (gegen Augsburg) souverän.

  • Wolfsburg hingegen hat nach elf Runden die gleiche Bilanz wie in der Vorsaison (vier Siege, ein Remis, sechs Niederlagen).

  • Wolfsburg hat über die Hälfte der Spiele verloren - mehr als sechs Niederlagen nach elf Spieltagen gab es in der Bundesliga-Historie des VfL noch nie.

  • Der VfL ist gegen den BVB seit vier Spielen sieglos - in den zwei Partien der Vorsaison gelang den "Wölfen" nicht einmal ein Tor.

  • Trainer Felix Magath hingegen verlor keines seiner letzten vier Bundesliga-Spiele in Dortmund (zwei Siege, zwei Remis).

  • Nur Freiburg holte auswärts weniger Punkte (einen) als Wolfsburg (vier).

  • Mario Mandzukic traf in jedem der letzten vier Bundesliga-Spiele - fünf Partien in Folge traf er bislang noch nie.

  • Shinji Kagawa ist im Aufwind: In den letzten zwei Spielen gelangen ihm ein Tor und eine Torvorlage - im September 2010 erzielte er gegen Wolfsburg seinen ersten Bundesliga-Treffer.

  • VfL-Hoffnungsträger Hleb (VfL-Debüt am letzten Spieltag) verlor keines seiner letzten sieben Bundesliga-Spiele gegen Dortmund (sechs Siege, ein Remis).

  • Ein Meister als Vorbild: Obwohl Dortmund sehr aggressiv spielt und mit die meisten Zweikämpfe bestreitet, foulte der BVB mit Abstand am seltensten und sah auch die wenigsten Gelben Karten (nur elf).

  • Der BVB verlor unter Jürgen Klopp nur eines von sechs Spielen gegen den VfL (im Mai 2009 in Wolfsburg mit 0:3, Tore: zwei Mal Dzeko, Grafite).

  • Wolfsburg ist gegen Dortmund seit vier Spielen sieglos (ein Remis, drei Niederlagen).

  • Nur gegen die Bayern und gegen Leverkusen verlor der VfL in seiner Bundesliga-Historie häufiger (21- bzw. 16 Mal) als gegen den BVB (15 Mal).

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH