Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.08.2011 - 18:12 Uhr


Jubelt Köln das dritte Mal am Sonntag?

Köln gewann die letzten beiden Heimspiele gegen den FCN - ebenfalls jeweils sonntags.

  • Nürnberg gewann acht der letzten zehn Spiele gegen den 1. FC Köln.

  • Köln steht nach dem ersten Saisonsieg nun mit der gleichen Bilanz wie vor einem Jahr nach vier Spieltagen da.

  • Schon zwölf Gegentore gab es für den FC - nur 84/85 mit Toni Schumacher waren es in den ersten vier Partien noch mehr.

  • Dieter Hecking verlor als Trainer alle vier Spiele in Köln.

  • Nur Nürnberg ist vor der Pause noch ohne Tor, aber Köln blieb in der ersten Hälfte nie ohne Gegentor.

  • Nürnberger Jugendstil: Drei der vier jüngsten Spieler in dieser Saison sind Clubberer.

  • Der "Club" gewann bisher "nur" gegen die Aufsteiger, gegen die Etablierten gab es zwei Niederlagen.

  • Seiten gewechselt: Lanig spielte einst beim "Club", Hegeler und Feulner beim FC.

  • Seit 21 Jahren gab es bei diesem Duell kein Unentschieden mehr.

  • Tomas Pekhart war an allen drei Nürnberger Saisontoren direkt beteiligt (zwei erzielt, eins vorbereitet).

  • In den letzten vier Duellen beider Teams gewann immer die Heimmannschaft.

  • Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten erzielte Köln im Schnitt so viele Tore wie gegen den "Club" (1,8 pro Partie).

  • In den letzten 16 Duellen gab es kein einziges Unentschieden - die letzte Punkteteilung liegt 21 Jahre zurück (1:1 in Nürnberg am 31.3.90).

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH