offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

5. Spieltag

10.09.2011 | 15:30 Uhr

bvb.png bsc.png
  • Borussia Dortmund
  • 1 : 2
    0 : 0
  • Hertha BSC

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Hertha will mit Schwung in Dortmund überraschen

Hertha beendete am letzten Spieltag die eigene lange Sieglos-Serie vor eigenem Publikum - beenden die Berliner nun die nächste Serie? Dortmund ist seit 18 Heimspielen ungeschlagen.
  • Hertha gewann allerdinigs nur eins der letzten 19 Auswärtsspiele in Dortmund (am 18.11.06 mit 2:1).

  • Dortmund seit sechs Pflichtspielen ohne Niederlage gegen Hertha.

  • Hertha trifft spät - drei der vier Saisontore fielen in den letzten zehn Minuten.

  • Dortmund hat erstmals seit über einem Jahr wieder Rückstand auf die Bayern.

  • Kehrt Lucas Barrios (Top-Torschütze des Meister 10/11) nach Verletzung zurück? Sollte der Paraguayaner wieder fit sein, muss Robert Lewandowski (ein Tor, eine Torvorlage in vier Spielen) wohl wieder auf die Bank.

  • Adrian Ramos war auswärts bislang immer einziger Berliner Stürmer und in dieser Rolle auch besser als im Mittelfeld.

  • Piszczek war einst drei Jahre Herthaner (drei Tore in 68 Bundesligaspielen).

  • Wer ersetzt den gesperrten Mario Götze? Er war der jüngste Dortmunder Rot-Sünder aller Zeiten. Der jüngste Rotsünder in der Geschichte der Bundesliga überhaupt war Maurizio Gaudino.

  • Dortmund ist seit fünf Spielen gegen Hertha ungeschlagen (zwei Siege, drei Remis).

  • In diesen fünf Partien kassierte die Borussia insgesamt nur drei Gegentore, nie mehr als eines pro Spiel.

  • Herthas letzter Sieg gegen Dortmund datiert vom 22. September 2007 (3:2, Pantelic, Lucio und Okoronkwo trafen).

  • Am 18. April 1970 verzeichnete die Hertha mit einem 9:1 gegen Dortmund ihren höchsten Bundesligasieg.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH