Spieltag & Spielplan

Bundesliga

12.08.2011 - 17:50 Uhr


Die Hauptstadt lechzt nach einem Heimsieg

Herthas Levan Kobiashvili (l.) und Stuttgarts Cacau waren auch beim letzten Duell mit von der Partie

Hertha wartet seit 17 Bundesliga-Heimspielen auf einen Sieg - dies ist ligaweit die längste Heimdurststrecke in der Bundesliga-Historie.

  • Nur die Hertha lag in dieser Saison noch nicht in Führung, die "Alte Dame" punktete aber schon zwei Mal nach einem Rückstand (zuletzt in Hamburg und Hannover)

  • Nur der VfB Stuttgart hat eine ausgeglichene Startbilanz: Ein Sieg, ein Remis, eine Niederlage

  • Markus Babbel beendete 2007 seine Spielerkarriere beim VfB (als frisch gebackener Meister) und startete anschließend bei den Schwaben seine Trainerkarriere (erst als Co-Trainer von Armin Veh, dann als Chef)

  • Der VfB hat sein letztes Gastspiel bei der Hertha gewonnen (09/10 mit 1:0) - der erste Auswärtssieg bei den Berlinern nach 19 Jahren

  • Nur der VfB spielte an den ersten 3 Spieltagen immer mit der gleichen Startelf - nach dem Platzverweis für Khalid Boulahrouz (Gelb-Rot gegen Leverkusen) wird diese Serie nun reißen

  • Alte Bekannte: Markus Babbel und Bruno Labbadia spielten 91/92 zusammen beim FC Bayern und bestritten ein gemeinsames Länderspiel (1995 in Belgien)

  • Auf Familienbesuch: Fredi Bobics Familie (Frau und 2 Töchter) wohnt in Berlin - der ehemalige Schwabenpfeil spielte 2 Jahre bei der Hertha (2003-2005)

  • Die Hertha kassierte am letzten Spieltag in Hannover ihr Bundesliga-Gegentor Nummer 1499. Gegen den VfB Stuttgart liegt nun also ein Jubiläumstreffer in der Berliner Luft

  • In ihren vorherigen fünf Bundesliga-Spielzeiten hatten die Berliner an den ersten drei Spieltagen immer genau ein Mal gewonnen. Dieser "traditionelle" Sieg blieb in dieser Saison nun aus - das Babbel-Team wartet noch immer auf den ersten "Dreier"

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH