offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

3. Spieltag

19.08.2011 | 20:30 Uhr

Borussia_Moenchengladbach_Logo.png wob.png
  • Borussia M'gladbach
  • 4 : 1
    3 : 1
  • VfL Wolfsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Gegen den Angstgegner zum Rekord-Start?

Mönchengladbach winkt mit einem Sieg der beste Start seit 16 Jahren - aber Wolfsburg ist der große Angstgegner (nur sechs Siege in 22 Bundesliga-Spielen).
  • Torgarantie: Keines der 22 Bundesligaduelle zwischen den "Wölfen" und Mönchengladbach endete torlos.

  • Der VfL feierte gegen die Borussia historisch den höchsten Bundesliga-Sieg (7:1 zuhause am 7.11.98).

  • Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten kassierte Wolfsburg im Schnitt so wenige Gegentore wie gegen die Borussia (nur 24 in 22 Spielen).

  • Lucien Favre und Felix Magath waren in der letzten Saison die Retter beider Teams.

  • In der Vorsaison Abstiegskampf - jetzt kamen beide Teams mit drei bzw. vier Punkten gut aus den Startblöcken.

  • Unter Lucien Favre gab es nur zehn Gegentore in 14 Spielen - ein historisch guter Wert.

  • Shootingstar ter Stegen: Der jüngste Liga-Keeper wehrte 13 von 14 Schüssen ab.

  • Mario Mandzukic blüht unter Magath auf, seitdem dieser ihn im Sturm aufbietet.

  • Wolfsburg lief zwei Mal mit der gleichen Elf auf. Neuzugang Srdjan Lakic war jeweils Bankdrücker.

  • Eisvogel Daems: Der Belgier verwandelte alle acht Bundesliga-Elfmeter. Er wandelt damit auf den Spuren eines Mehmet Scholl (elf von elf) oder Otto Rehhagel (zwölf von zwölf).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH