Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

11.07.2011 - 17:59 Uhr


Gegen den Angstgegner zum Rekord-Start?

Mönchengladbach winkt mit einem Sieg der beste Start seit 16 Jahren - aber Wolfsburg ist der große Angstgegner (nur sechs Siege in 22 Bundesliga-Spielen).

  • Torgarantie: Keines der 22 Bundesligaduelle zwischen den "Wölfen" und Mönchengladbach endete torlos.

  • Der VfL feierte gegen die Borussia historisch den höchsten Bundesliga-Sieg (7:1 zuhause am 7.11.98).

  • Gegen keinen anderen aktuellen Bundesligisten kassierte Wolfsburg im Schnitt so wenige Gegentore wie gegen die Borussia (nur 24 in 22 Spielen).

  • Lucien Favre und Felix Magath waren in der letzten Saison die Retter beider Teams.

  • In der Vorsaison Abstiegskampf - jetzt kamen beide Teams mit drei bzw. vier Punkten gut aus den Startblöcken.

  • Unter Lucien Favre gab es nur zehn Gegentore in 14 Spielen - ein historisch guter Wert.

  • Shootingstar ter Stegen: Der jüngste Liga-Keeper wehrte 13 von 14 Schüssen ab.

  • Mario Mandzukic blüht unter Magath auf, seitdem dieser ihn im Sturm aufbietet.

  • Wolfsburg lief zwei Mal mit der gleichen Elf auf. Neuzugang Srdjan Lakic war jeweils Bankdrücker.

  • Eisvogel Daems: Der Belgier verwandelte alle acht Bundesliga-Elfmeter. Er wandelt damit auf den Spuren eines Mehmet Scholl (elf von elf) oder Otto Rehhagel (zwölf von zwölf).

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH