Spieltag & Spielplan

Bundesliga

11.07.2011 - 18:07 Uhr


FC muss punkten!

Null Punkte und 1:8 Tore - eine so schlechte Startbilanz hatte der 1. FC Köln nach zwei Spieltagen zuvor noch nie in der Bundesliga-Historie.

  • Es besteht aber Hoffnung: Der FC verlor noch nie die ersten beiden Heimspiele einer neuen Bundesliga-Saison.

  • Der letzte Kölner Bundesliga-Sieg gegen Kaiserslautern datiert allerdings vom 16. Dezember 1989 (2:1 auf dem Betzenberg) - Trainer war Christoph Daum, die Tore erzielten Ralf Sturm und Pierre Littbarski.

  • Seitdem versuchten 14 FC-Trainer in der Bundesliga erfolglos, gegen Kaiserslautern zu siegen.

  • Der FCK ist gegen Köln seit 24 Bundesliga-Spielen ungeschlagen (18 Siege, sechs Remis). In der Bundesliga-Historie gab es nur eine längere Duell-Serie: Leverkusen war gegen Gladbach bis zum 3:6 in der letzten Saison 26 Spiele in Folge ohne Niederlage.

  • Von den letzten elf Bundesliga-Spielen gegen den FC gewann Kaiserslautern neun.

  • In der Vorsaison war der FCK nach zwei Spieltagen Tabellenführer - jetzt reist man als Vorletzter zum Schlusslicht.

  • Marco Kurz verlor als Trainer noch nie gegen den FC: In der Bundesliga und 2. Liga mit dem FCK und 1860 München erreichte er insgesamt zwei Siege und drei Remis.

  • Youssef Mohamad kassierte im Heimspiel der Vorsaison gegen den FCK (1. Spieltag, 1:3) den schnellsten Platzverweis der Bundesliga-Historie (nach 93 Sekunden Rot).

  • Die neuen FCK-Stürmer Itay Shechter (Tor) und Dorge Kouemaha (Torvorlage) waren in einer Co-Produktion für das erste FCK-Saisontor verantwortlich.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH