offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

3. Spieltag

20.08.2011 | 15:30 Uhr

bvb.png fc_nuernberg.png
  • Borussia Dortmund
  • 2 : 0
    0 : 0
  • 1. FC Nürnberg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Dortmund will "Club" zum fünften Mal schlagen

Der BVB gewann unter Jürgen Klopp alle vier Spiele gegen Nürnberg (4:0, 3:2, 2:0 und 2:0).
  • Der BVB verlor gegen Nürnberg nur eines der letzten 22 Spiele (0:2 am 25.11.07 unter Trainer Doll, Tore: Galasek, Charisteas).

  • Dortmund blieb gegen Nürnberg in vier der letzten fünf Spiele ohne Gegentor.

  • Nürnberg spielte gegen kein Team häufiger remis als gegen Dortmund (17 Mal).

  • Nürnberg erzielte gegen Dortmund 24 Mal das 1:0, gewann dann aber nur zehn Mal (sieben Unentschieden, sieben Niederlagen).

  • Dortmund und Nürnberg im Gleichschritt: jeweils Sieg zum Auftakt und Niederlage in Runde zwei.

  • Der BVB steht erstmals seit Ende der Saison 09/10 in der Tabelle hinter Schalke.

  • Dortmund ist seit 17 Heimspielen ungeschlagen - so lange wie aktuell kein anderer Bundesligist.

  • Die letzten fünf Heimspiele gewann der BVB allesamt (mit einem Torverhältnis von 15:3).

  • Nach dem 2:0-Heimsieg gegen Nürnberg im letzten Duell (30. April) stand Dortmund vorzeitig als Meister fest.

  • Nürnberg gewann seit 1990 nicht mehr in Dortmund.

  • Der neue "Club"-Stürmer Pekhart traf in jedem seiner drei Pflichtspiele.

  • Gündogan und Feulner spielen jeweils gegen ihren Ex-Club.

  • Götze war in Hoffenheim nach seinem Länderspiel-Einsatz laut Jürgen Klopp müde - ist er gegen FCN erholt und wieder in Galaform?

  • "Club"-Keeper Raphael Schäfer gewann keines seiner elf Bundesliga-Spiele gegen den BVB. Als Elfer-Killer hat er weiterhin Verbesserungspotenzial: Er hielt nur einen von 24 Strfastößen (am letzten Spieltag verwandelte Rausch gegen ihn).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH