Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

11.07.2011 - 17:48 Uhr


Treffen mit dem Ex

Jarolsav Drobny, Gojko Kacar (angeschlagen) und Tunay Torun treffen auf ihren Ex-Club. Auch Hertha-Coach Markus Babbel hat eine Hamburger Vergangenheit. Er spielte von 1992-94 für den HSV.

  • Erstmals seit sieben Jahren verlor der HSV das Auftaktspiel einer Bundesligasaison.

  • Der HSV ist saisonübergreifend seit acht Bundesliga-Spielen ohne Sieg (fünf Remis, drei Niederlagen).

  • Nur zwei von 13 Hertha-Spielern feierten am 1. Spieltag ihr Bundesliga-Debüt (Lasogga und Rukavytsya).

  • Die HSV-Startelf in Dortmund war 25,5 Jahre alt - letzte Saison lag das Alter noch teilweise über 30 Jahre.

  • Hertha gab gegen Nürnberg nur vier Torschüsse ab, der HSV in Dortmund auch nur acht.

  • Der HSV gewann letzte Saison nur sieben von 17 Heimspielen.

  • Die Hertha ist seit Dezember 2010 ohne Auswärtsniederlage.

  • Hertha gewann nur eins der letzten sechs Spiele gegen den HSV: am 15.11.08 in Berlin mit 2:1 (Cicero und Domovchiyski trafen für Hertha).

  • Die Hertha erzielte in ihrer Bundesliga-Historie nur gegen Frankfurt mehr Tore als gegen den HSV.

  • Der HSV ist gegen Hertha seit drei Spielen ungeschlagen (zuletzt zwei Siege, davor ein Remis).

  • Nur in einem der letzten 15 Spiele gegen die Hertha blieb der HSV ohne Torerfolg (im April 2008 beim 0:0 in Berlin).

  • Mladen Petric gab den ersten Torschuss der Saison ab, hatte in Dortmund aber nur 30 Ballkontakte.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH