Spieltag & Spielplan

Bundesliga

04.07.2011 - 09:42 Uhr


Kampf um die Lufthoheit

Als Aufsteiger gewann der 1. FC Kaiserslautern in der vergangenen Saison beide Spiele gegen den Champions-League-Starter Werder Bremen und landete in der Abschlusstabelle sensationell sechs Plätze vor den "Grün-Weißen".

  • Angstgegner: Nur gegen den FC Bayern München verlor Bremen öfter als gegen den FCK (32 Mal). Die "Roten Teufel" ihrerseits gewannen nur gegen den 1. FC Köln öfter als gegen Werder.

  • Kaiserslautern und Bremen standen sich am letzten Spieltag der vergangenen Saison gegenüber, der FCK gewann 3:2. Im Hinspiel in Bremen in Runde 17 erzielte Srdjan Lakic das schnellste Tor der abgelaufenen Spielzeit (nach 23 Sekunden) und die Pfälzer siegten 2:1.

  • Hopp oder Top: In den vergangenen 18 Duellen beider Teams gab es nur ein Unentschieden (im Dezember 2004 in Bremen 1:1). Im Weserstadion gab es bei dieser Paarung nur ein Mal ein 0:0 (am 20. Februar 1988).

  • Bremen ist seit fünf Jahren ohne Auftaktsieg in der Bundesliga, letzte Saison gab es zum Start ein 1:4 bei 1899 Hoffenheim.

  • Werder spielte 2010/11 die schwächste Saison unter Trainer Thomas Schaaf (also seit 1999/00) und verpasste erstmals seit acht Jahren das Ticket für den Europacup.

  • Bremen gewann vergangene Saison nur sechs von 17 Heimspielen, der FCK siegte starke sieben Mal in der Fremde.

  • FCK-Trainer Marco Kurz erzielte das letzte seiner fünf Bundesliga-Tore gegen Bremen (am 19. März 2000 zum 1:0-Heimsieg von 1860 München).

  • Werder-Keeper Tim Wiese spielte in der Bundesliga drei Mal gegen seinen Ex-Club und verlor immer.

  • Der ausländische Rekordtorjäger Claudio Pizarro erzielte sein erstes Bundesliga-Tor gegen Kaiserslautern (bei Bremens 5:0-Heimsieg im September 1999).

  • Kampf um die Lufthoheit: Der FCK erzielte vergangene Saison die meisten Kopfballtore (16), Werder war in der Defensive am zweikampfstärksten in der Luft (über 63 Prozent gewonnene Kopfballduelle bei gegnerischem Ballbesitz).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH