offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

34. Spieltag

14.05.2011 | 15:30 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png svw.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 3 : 2
    3 : 1
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Kopfballstarke Hausherren

In 82 Bundesliga-Duellen haben Bremen und Lautern eine exakt ausgeglichene Bilanz: 31 Werder-Siege, 31 Siege für Lautern und 21 Remis stehen zu Buche.
  • Der FCK verlor die vergangenen drei Heimspiele gegen Werder. Beim letzten Auftritt der Hanseaten in Lautern 2005 setzte es gar eine 1:5-Klatsche für den Gastgeber. Dies war der höchste Auswärtssieg im Duell dieser beiden Teams.

  • Beide Teams machten am 33. Spieltag den Klassenerhalt perfekt. Der 1. FC Kaiserslautern gewann 2:1 in Wolfsburg, Bremen zu Hause 2:0 gegen Dortmund.

  • Mit einem Sieg kann die Schaaf-Elf in der Tabelle an den Pfälzern vorbeiziehen.

  • Der FCK gewann die letzten drei Ligaspiele allesamt und kassierte dabei nur ein Gegentor.

  • Werder verlor keines der letzten vier Auswärtsspiele (drei Siege, ein Remis) und erzielte dabei zehn Tore.

  • Der SVW blieb in dieser Saison erst fünf Mal ohne Gegentor - nur St. Pauli gelang das noch seltener. Gegen Dortmund spielte Bremen erstmals seit 17 Partien wieder zu Null und schrammte knapp an einem neuen Vereins-Negativrekord vorbei.

  • Der FCK erzielte schon 14 Kopfballtreffer - alleiniger Ligahöchstwert!

  • Tim Wiese stand von 2002 bis 2005 bei Kaiserslautern unter Vertrag und gab im August 2002 sein Bundesliga-Debüt für die "Roten Teufel".

  • Christian Tiffert war an sieben der letzten acht Lauterer Tore direkt beteiligt (ein Tor, sechs Assists) und ist mit 16 Vorlagen der beste Assistgeber der Bundesliga.

  • Claudio Pizarro erzielte im August 1999 sein erstes Bundesliga-Tor beim 5:0 der Bremer gegen die Pfälzer. Mittlerweile ist er mit 142 Treffern der erfolgreichste Ausländer in der Bundesliga-Geschichte. Gegen den FCK wird er aber verletzungsbedingt fehlen.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH