Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

11.04.2011 - 11:55 Uhr


Hamburg will den vierten Streich

Die letzten drei Bundesliga-Begegnungen zwischen beiden Teams gewannen allesamt die Hanseaten (10:4 Tore).

  • Nur gegen Frankfurt (41 Mal) gewann der HSV öfter als gegen Stuttgart (40 Mal).

  • Nur zwei der 91 Begegnungen beider Teams endeten torlos.

  • So viele Punkte wie aktuell (vier) hat der VfB erstmals in dieser Saison Vorsprung auf den Relegationsplatz.

  • In den letzten sechs Auswärtsspielen schossen die Hanseaten nur drei Tore.

  • Unter Michael Oenning ist der HSV noch ungeschlagen (ein Sieg, drei Remis).

  • Der VfB verlor in dieser Saison acht Heimspiele - mehr waren es nur in der Saison 1999/2000 (neun).

  • VfB-Trainer Bruno Labbadia gab als Spieler sein Bundesliga-Debüt für den HSV und erzielte elf Tore in 41 Spielen für die "Rothosen". Im Sommer 2009 kehrte Labbadia als Trainer an die Alster zurück (bis April 2010).

  • Das einzige Aufeinandertreffen beider Trainer in der Bundesliga war Nürnbergs 0:4-Heimpleite gegen Labbadias Hamburger im Dezember 2009. Eine Partie später (nach einem 0:3 in Köln) wurde Oenning beim "Club" entlassen.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH