Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

28.03.2011 - 14:12 Uhr


Hält Bremer Aufwärtstrend auch gegen Schalke?

In den letzten sechs Partien gab es keine Niederlage für Werder (zwei Siege, vier Remis). Nur Leverkusen ist so lange oder länger unbesiegt (acht Partien).

  • Bremen hat nur zwei der letzten zwölf Bundesliga-Begegnungen mit S04 gewonnen (sieben Siege Schalke, drei Remis).

  • Die letzten vier Heimspiele von Werder endeten alle remis - das gab es im Weserstadion in der Bundesliga zuletzt im Herbst 1995. Fünf in Folge gab es nur im Herbst 1970, mehr noch nie.

  • Schalke spielt mit 39 Punkten nach 29 Spielen seine schwächste Bundesliga-Saison seit elf Jahren, Werder mit 34 Zählern seine schwächste Spielzeit seit zwölf Jahren.

  • Durch den 1:0-Sieg über Wolfsburg am vergangenen Wochenende hat Schalke zum ersten Mal in dieser Saison den Sprung in die obere Hälfte der Bundesliga-Tabelle geschafft.

  • Werder spielte seit 14 Spielen nicht mehr zu Null - Ligahöchstwert! Das passierte Bremen zuletzt zwischen Februar und August 1994, damals sogar 15 Spiele. Der Vereinsrekord liegt bei 18 Partien aus der Saison 1963/64.

  • Bremen (fünf Remis, elf Niederlagen) und Schalke (vier Remis, zwölf Niederlagen) sind neben Wolfsburg die einzigen Teams ohne Sieg nach einem Rückstand.

  • S04 stellt mit 33 Gegentoren die zweitbeste Defensive der Liga nach Dortmund (18). 55 Bremer Gegentore bedeuten die zweitschwächste Defensive der Liga nach Gladbach (63).

  • Ralf Rangnick bestreitet gegen Bremen sein 250. Spiel als Bundesliga-Coach und könnte seinen 100. Sieg als Bundesliga-Trainer feiern.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH