offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

10.04.2011 | 17:30 Uhr

b04.png stp.png
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 2 : 1
    0 : 0
  • FC St. Pauli

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


St. Pauli in Leverkusen noch ohne "Dreier"

In Leverkusen hat St. Pauli in der Bundesliga keines der sechs Spiele gewonnen (drei Remis, drei Niederlagen).
  • Die Teams trafen in der Bundesliga 13 Mal aufeinander, die Bilanz spricht für den Außenseiter aus Hamburg: Fünf St.-Pauli-Siegen stehen vier Leverkusener Erfolge gegenüber (vier Remis).

  • Die "Werkself" blieb in den letzten vier Bundesliga-Vergleichen gegen die Kiezkicker ungeschlagen (drei Siege, ein Remis).

  • Leverkusen gewann sechs der letzten sieben Bundesliga-Spiele (ein Remis) - kein anderes Team holte in diesem Zeitraum so viele Punkte wie Bayer (19 von 21 möglichen).

  • St. Pauli ist als einziges Team seit sechs Liga-Spielen ohne Punktgewinn. Sechs Niederlagen in Serie gab es für den Kiez-Club zuletzt in der Abstiegssaison 2001/02, sieben wären Einstellung des Vereinsnegativrekords.

  • Bayer gewann nur die Hälfte seiner 14 Bundesliga-Heimspiele (vier Remis, drei Niederlagen).

  • Vor der Niederlagenserie lag St. Pauli auf Rang 11, nun ist Platz 17 die Realität.

  • Leverkusen hat fast doppelt so viele Tore erzielt (57) wie St. Pauli (29).

  • Das Mittelfeld der Werkself traf schon 34 Mal und ist damit das torgefährlichste der Liga. St. Pauli kommt insgesamt nur auf 29 Tore (nur Frankfurt weniger: 28).

  • Bayer traf in der Schlussviertelstunde 13 Mal (wie Mainz), nur Bayern (19) häufiger. St. Pauli kassierte in der Schlussviertelstunde 15 Gegentore - Ligahöchstwert.

  • Wegen ihrer Platzverweise gegen Schalke fehlen St. Pauli in Leverkusen mit Jan-Philipp Kalla und Fin Bartels zwei weitere Optionen in der Defensive.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH