offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

29. Spieltag

09.04.2011 | 15:30 Uhr

fc_nuernberg.png fcb.png
  • 1. FC Nürnberg
  • 1 : 1
    0 : 1
  • FC Bayern München

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Heimstarker "Club" erwartet den FC Bayern

Die Franken gewannen vier der letzten fünf Heimspiele (eine Niederlage).
  • Der FCN gewann nur eins der letzten 15 Bundesliga-Spiele gegen den FC Bayern (neun Pleiten, fünf Remis). Im Februar 2007 siegte der FCN mit 3:0. Es war die erste Partie von Ottmar Hitzfeld nach seiner Rückkehr.

  • Aber: Seit 2005 konnte der Rekordmeister in Franken nicht mehr gewinnen (zwei Remis, eine Pleite).

  • Im Dezember 1967 feierten die Cluberer unter Trainer Max Merkel einen legendären 7:3-Sieg - Franz Brungs traf damals als bis heute einziger Nürnberger fünf Mal in einem Spiel. Am Ende jener Saison wurde Nürnberg Deutscher Meister.

  • Die van Gaal-Elf gewann erstmals in dieser Saison drei Liga-Spiele in Folge.

  • Den Bayern gelang in ihren letzten 13 Liga-Spielen immer mindestens ein Tor - das ist aktuell die ligaweit längste Serie dieser Art. Mit 60 Toren stellen die Münchner den besten Angriff der Liga.

  • 145 Bayern-Spiele in Folge waren in der Bundesliga sowohl zuhause als auch in der Fremde ausverkauft. Diese Serie begann bei der 0:3-Pleite in Nürnberg im Februar 2007.

  • Bayern blieb nur ein Mal in den letzten 24 Auswärtsspielen ohne Gegentor - am 9. Spieltag der laufenden Saison gab es eine Nullnummer in Hamburg.

  • Arjen Robben ist mit neun Toren der beste Torschütze in der Rückrunde, Franck Ribery ist der beste Vorlagengeber 2011 (sieben Assists).

  • Jubiläum: Dieter Hecking könnte in seinem 150. Bundesliga-Spiel mit einem Sieg die 200-Punkte-Marke knacken (aktuell 198).

  • Treffen mit dem Ex-Verein: Andreas Ottl und Breno waren letzte Saison an Nürnberg ausgeliehen, aktuell spielt Bayerns Mehmet Ekici auf Leihbasis beim FCN.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH