Spieltag & Spielplan

Bundesliga

21.03.2011 - 15:25 Uhr


Köln empfängt Angstgegner

Nürnberg gewann acht der letzten neun Bundesliga-Begegnungen gegen den 1. FC Köln.

  • Der FC gewann sechs Heimspiele in Folge - das schaffte Köln zuletzt in der Saison 1987/88! Keine Mannschaft in Bundesliga oder 2. Liga hat aktuell eine derartige Siegesserie im eigenen Stadion zu verzeichnen.

  • Nürnberg hat als einziges Team die letzten fünf Auswärtsspiele nicht verloren (zwei Siege, drei Remis).

  • Sollte der "Club" in Köln treffen, wäre es das 500. Auswärtstor der Franken in der Bundesliga-Geschichte (aktuell 499).

  • Der 1. FC Nürnberg ist die zweitbeste Rückrundenmannschaft der Liga - 20 Punkte stehen nach zehn Partien im Jahr 2011 zu Buche!

  • In zehn Rückrundenpartien holte Köln schon zwei Punkte mehr (17) als in der gesamten Hinrunde (15). Die Kölner erzielten sogar schon mehr Tore (19) als in den ersten 17 Partien (18).

  • Nürnberg kassierte die Hälfte seiner Gegentore nach Standards - das ist der höchste Anteil aller Teams. Köln kassierte nur 22,4 Prozent seiner Gegentore nach ruhenden Bällen - alleiniger Tiefstwert.

  • Nur Dortmund ließ weniger Schüsse aufs eigene Tor zu (76) als Nürnberg (104).

  • Podolski ist mit acht Toren zusammen mit Arjen Robben der Toptorjäger der Rückrunde. Insgesamt traf er zwölf Mal und hat damit seinen Saisonrekord (2005/06) eingestellt.

  • Milivoje Novakovic erzielte alle elf Saisontreffer vor heimischer Kulisse. Damit schoss er mehr Tore, als er auswärts Schüsse abgab (zehn)!

  • Gegen den FC fehlen beim "Club" die etatmäßigen Außenverteidiger Javier Pinola und Timothy Chandler gesperrt.

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH