Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

07.03.2011 - 20:32 Uhr


Klassenkampf pur am Samstagabend

Das Abstiegsduell Bremen (51 Gegentore) gegen Gladbach (59) ist gleichzeitig das Duell der Schießbuden der Liga.

  • Der letzte Bundesliga-Sieg in Bremen gelang den Gladbachern vor fast 24 Jahren. Dieser Erfolg am 21. März 1987 hatte es mit 7:1 aber in sich, denn es war Bremens höchste Heimpleite und Gladbachs höchster Auswärtssieg in der Bundesliga.

  • Aus den letzten 20 Gastspielen an der Wester holte Gladbach nur vier Punkte (vier Remis) und schoss dabei nur fünf Tore.

  • Beide Teams gewannen am letzten Spieltag: Bremen siegte mit 3:1 in Freiburg nach zuvor sechs sieglosen Spielen und Gladbach zuhause 2:0 gegen Hoffenheim (zweiter Sieg im dritten Spiel für Favre als Borussen-Coach).

  • In der Hinrunde siegte Bremen mit 4:1 in Gladbach, es war ihr höchster Saisonsieg (neben dem 3:0 gegen St. Pauli). Nach diesem Spiel stand Werder das einzige Mal in der oberen Tabellenhälfte (Platz 8), danach ging es fast nur noch bergab.

  • Bremen spielt noch in sieben seiner neun verbleibenden Saisonspiele gegen direkte Abstiegskonkurrenten und hält damit alle Karten selbst in der Hand.

  • Gladbach konnte in der Hinrunde von den kommenden neun Gegnern nur einen besiegen (4:0 in Köln), in den anderen Partien gab es sieben Niederlagen und ein Remis.

  • Lucien Favre verlor als Coach von Hertha BSC vier seiner fünf Bundesliga-Duelle gegen Bremen, sein letztes Gastspiel an der Weser endete gar mit einer 1:5-Klatsche.

  • Claudio Pizarro traf im Werder-Trikot in jedem seiner fünf Bundesliga-Spiele gegen die "Fohlen" (insgesamt sogar sechs Mal).

  • Marko Marin (2010/11: drei Tore, sechs Assists) trifft auf seinen Ex-Club Gladbach, für die er von 2005-2009 aktiv war und seinen Nachfolger Marco Reus (sechs Tore, sieben Assists), der seinen Vorgänger leistungstechnisch in dieser Saison überholt hat.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH