Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

21.02.2011 - 20:29 Uhr


Bleibt Mainz gegen Hoffenheim weiterhin schadlos?

In den bisherigen drei Bundesliga-Duellen behielten die Mainzer drei Mal die Oberhand und gewannen sowohl beide Partien der Vorsaison (2:1 H, 1:0 A) als auch das Hinrundenspiel (4:2).

  • Hoffenheim ist nur eins von zwei aktuellen Bundesliga-Teams, gegen den der FSV noch ungschlagen ist (St. Pauli: ein Spiel, ein Sieg).

  • 1899 traf in zwölf der letzten 13 Heimspiele mindestens ein Mal ins Schwarze, gewann aber nur eins der letzten sechs Liga-Heimspiele (vier Remis, eine Niederlage).

  • Der FSV verlor vier der letzten sechs Bundesliga-Spiele (ein Sieg, ein Remis).

  • In der Rückrundentabelle liegt Mainz derzeit nur auf Platz 15. Der FSV ist hier punktgleich mit dem VfL Wolfsburg, der auf Relegationsplatz 16 geführt wird.

  • In den letzten acht Auswärtsspielen des FSV (vier Siege, vier Niederlagen) wechselten sich Sieg und Niederlage jeweils ab. So gesehen wäre nun wieder ein Sieg an der Reihe.

  • Von ihren 37 Punkten holten die Mainzer mehr als die Hälfte auswärts (21).

  • Mainz spielt die beste Saison seiner Bundesliga-Geschichte, hat aber schon zwei Niederlagen mehr auf dem Konto nach 23 Spielen als in ihrer letzten Abstiegssaison 2006/07.

  • Erstmals seit dem 1. Spieltag haben die Rheinhessen keinen Punktevorsprung mehr auf einen Nicht-Europacup-Platz.

  • Beide Mannschaften bestritten die meisten Zweikämpfe der Liga (Mainz 2.883, Hoffenheim 2.749). Der FSV gewann knapp 51 Prozent (Platz 8), die Kraichgauer nur 49 Prozent (Platz 13).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH