Spieltag & Spielplan

Bundesliga

13.02.2011 - 20:06 Uhr


Ewiges Duell an der Elbe

Kein Duell gab es in der Bundesliga so oft wie das Nord-Derby zwischen dem HSV und Bremen (93 Mal).

  • Nur sechs Punkte trennen beide Teams in der ewigen Tabelle der Bundesliga - und der HSV hat gegen den Stadtrivalen St. Pauli noch ein Nachholspiel zu bestreiten. Im Idealfall (zwei Siege) hätte der HSV mit Werder nach Punkten gleichziehen,

  • Die nächste Niederlage wäre für Bremen die 500. in ihrer Bundesliga-Geschichte. Noch drei Gegentore fehlen bis zum 2.222. Gegentor. Der HSV kassierte gegen St. Pauli seine 150. Heimniederlage im Oberhaus.

  • So wenige Zähler wie aktuell (24) hatte Bremen nach 22 Spielen zuletzt in der Abstiegssaison 1979/80 auf dem Konto (auf Drei-Punkte-Regel umgerechnet).

  • Die "Rothosen" haben vier ihrer letzten sieben Heimspiele gewonnen (ein Remis, zwei Niederlagen).

  • In den letzten 13 Liga-Spielen kam Werder nur zu zwei Siegen (vier Remis, sieben Niederlagen). Mit zehn Punkten und 11:26 Toren sind die Hanseaten das schwächste Bundesliga-Team in diesem Zeitraum.

  • Duell der Rekordspieler: Frank Rost (413 Bundesliga-Spiele) und Torsten Frings (391 Spiele) sind die aktiven Spieler mit den meisten Einsätzen. Der HSV-Keeper begann seiner Karriere bei Werder Bremen und bestritt dort 147 Spiele.

  • Petric traf bei seinen letzten fünf Einsätzen drei Mal. Sein erstes Bundesliga-Tor erzielte Petric am 14.9.2007 für den BVB beim 3:0-Erfolg über Bremen, dabei traf Petric sogar doppelt.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH