Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

13.02.2011 - 20:06 Uhr


Ewiges Duell an der Elbe

Kein Duell gab es in der Bundesliga so oft wie das Nord-Derby zwischen dem HSV und Bremen (93 Mal).

  • Nur sechs Punkte trennen beide Teams in der ewigen Tabelle der Bundesliga - und der HSV hat gegen den Stadtrivalen St. Pauli noch ein Nachholspiel zu bestreiten. Im Idealfall (zwei Siege) hätte der HSV mit Werder nach Punkten gleichziehen,

  • Die nächste Niederlage wäre für Bremen die 500. in ihrer Bundesliga-Geschichte. Noch drei Gegentore fehlen bis zum 2.222. Gegentor. Der HSV kassierte gegen St. Pauli seine 150. Heimniederlage im Oberhaus.

  • So wenige Zähler wie aktuell (24) hatte Bremen nach 22 Spielen zuletzt in der Abstiegssaison 1979/80 auf dem Konto (auf Drei-Punkte-Regel umgerechnet).

  • Die "Rothosen" haben vier ihrer letzten sieben Heimspiele gewonnen (ein Remis, zwei Niederlagen).

  • In den letzten 13 Liga-Spielen kam Werder nur zu zwei Siegen (vier Remis, sieben Niederlagen). Mit zehn Punkten und 11:26 Toren sind die Hanseaten das schwächste Bundesliga-Team in diesem Zeitraum.

  • Duell der Rekordspieler: Frank Rost (413 Bundesliga-Spiele) und Torsten Frings (391 Spiele) sind die aktiven Spieler mit den meisten Einsätzen. Der HSV-Keeper begann seiner Karriere bei Werder Bremen und bestritt dort 147 Spiele.

  • Petric traf bei seinen letzten fünf Einsätzen drei Mal. Sein erstes Bundesliga-Tor erzielte Petric am 14.9.2007 für den BVB beim 3:0-Erfolg über Bremen, dabei traf Petric sogar doppelt.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH