offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

22. Spieltag

12.02.2011 | 15:30 Uhr

stp.png Borussia_Moenchengladbach_Logo.png
  • FC St. Pauli
  • 3 : 1
    1 : 1
  • Borussia M'gladbach

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bleibt St. Pauli weiterhin ungeschlagen?

Der FC St. Pauli ist eines von drei Teams, das 2011 noch keine Niederlage einstecken musste - begünstigt auch durch die Derby-Absage am vergangenen Wochenende.
  • St. Pauli konnte keines der letzten sieben Heimspiele (davon drei Mal in der 2. Bundesliga) gegen Gladbach gewinnen (zwei Remis, fünf Niederlagen). Der letzte Heimsieg der Kiez-Kicker gegen die Borussia liegt über 21 Jahre zurück (2:1 am 16. Dezember 1989).

  • Ihre beiden Auswärtsspiele in der Rückrunde gewannen die "Fohlen" mit 1:0.

  • Mit 23 Treffern hat St. Pauli die schwächste Offensive der Liga. Die Kiez-Kicker trafen aber in ihren letzten vier Spielen immer mindestens doppelt - so eine Serie hatte St. Pauli in seiner Bundesliga-Geschichte zuvor nur 1977.

  • Gegen Gladbach könnte St. Pauli erstmals seit 20 Jahren wieder schaffen, zwei Mal in Folge in der Bundesliga zu Null zu spielen.

  • Mehr Gegentreffer als Gladbach in den ersten 21 Spielen (53) kassierte zuletzt Fortuna Düsseldorf in der Spielzeit 1986/87 (damals 62).

  • Gerald Asamoah erzielte sein erstes Tor für St. Pauli im Hinspiel gegen die "Fohlen". Der Ex-Nationalspieler war an fünf der letzten acht Treffer des FC St. Pauli direkt beteiligt (zwei Tore, drei Assists) und ist der Top-Scorer des Kiez-Clubs mit vier Toren und fünf Assists.

  • Dante kassierte im letzten Spiel gegen Stuttgart die Gelb-Rot-Karte und verursachte den Elfmeter zum 2:3. Kein anderes Bundesliga-Team kassierte diese Saison so viele Platzverweise wie Gladbach (sechs, darunter Mo Idrissou im Hinspiel gegen St. Pauli).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH