Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

08.02.2011 - 20:45 Uhr


Bleibt St. Pauli weiterhin ungeschlagen?

Der FC St. Pauli ist eines von drei Teams, das 2011 noch keine Niederlage einstecken musste - begünstigt auch durch die Derby-Absage am vergangenen Wochenende.

  • St. Pauli konnte keines der letzten sieben Heimspiele (davon drei Mal in der 2. Bundesliga) gegen Gladbach gewinnen (zwei Remis, fünf Niederlagen). Der letzte Heimsieg der Kiez-Kicker gegen die Borussia liegt über 21 Jahre zurück (2:1 am 16. Dezember 1989).

  • Ihre beiden Auswärtsspiele in der Rückrunde gewannen die "Fohlen" mit 1:0.

  • Mit 23 Treffern hat St. Pauli die schwächste Offensive der Liga. Die Kiez-Kicker trafen aber in ihren letzten vier Spielen immer mindestens doppelt - so eine Serie hatte St. Pauli in seiner Bundesliga-Geschichte zuvor nur 1977.

  • Gegen Gladbach könnte St. Pauli erstmals seit 20 Jahren wieder schaffen, zwei Mal in Folge in der Bundesliga zu Null zu spielen.

  • Mehr Gegentreffer als Gladbach in den ersten 21 Spielen (53) kassierte zuletzt Fortuna Düsseldorf in der Spielzeit 1986/87 (damals 62).

  • Gerald Asamoah erzielte sein erstes Tor für St. Pauli im Hinspiel gegen die "Fohlen". Der Ex-Nationalspieler war an fünf der letzten acht Treffer des FC St. Pauli direkt beteiligt (zwei Tore, drei Assists) und ist der Top-Scorer des Kiez-Clubs mit vier Toren und fünf Assists.

  • Dante kassierte im letzten Spiel gegen Stuttgart die Gelb-Rot-Karte und verursachte den Elfmeter zum 2:3. Kein anderes Bundesliga-Team kassierte diese Saison so viele Platzverweise wie Gladbach (sechs, darunter Mo Idrissou im Hinspiel gegen St. Pauli).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH