Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.01.2011 - 22:57 Uhr


Frankfurt freut sich auf Gladbachs Besuch

Die Eintracht gewann gegen kein anderes Team so viele Bundesliga-Spiele wie gegen die "Fohlen" (30).

  • In der Hinrunde feierte Frankfurt mit dem 4:0 in Gladbach seinen höchsten Bundesliga-Auswärtssieg seit über 16 Jahren.

  • 1980 siegten die Hessen im UEFA-Cup-Finale gegen Gladbach (2:3 A, 1:0 H) und holten ihren einzigen internationalen Titel.

  • Gladbach verlor sieben seiner letzten acht Pflichtspiele (ein Sieg).

  • Frankfurt gelang in den letzten vier Bundesliga-Spielen nur ein mageres Tor - dieser Treffer reichte immerhin für drei Punkte gegen Spitzenreiter Dortmund.

  • Schießbude der Liga: 50 Gegentore nach 19 Partien hatte in der Bundesliga zuletzt Fortuna Düsseldorf vor 24 Jahren (1986/87, damals sogar 58).

  • Die Eintracht traf zuhause erst neun Mal in dieser Bundesliga-Saison, alle anderen Teams mindestens zwölf Mal.

  • Mit drei Siegen gewann die Borussia auswärts ein Mal mehr als der FC Bayern. Zudem holte Gladbach auf fremdem Platz bereits so viele Punkte wie in der kompletten Vorsaison (zehn).

  • Auch nach dem 19. Spieltag sind die Frankfurter das einzige Bundesliga-Team, das noch kein einziges Tor in der Anfangsviertelstunde geschossen hat. Gladbach erzielte die wenigsten Tore in der Schlussviertelstunde (drei).

  • Michael Skibbe verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr bis 2012 bei der Eintracht und steht unmittelbar vor seinem 200. Bundesliga-Spiel als Trainer. Bisher holte er genau 300 Punkte.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH