Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.01.2011 - 22:50 Uhr


Stoppt Werder gegen Bayern die Krise?

Die Hanseaten gewannen nur zwei der letzten zehn Bundesliga-Spiele (sechs Niederlagen). In sechs der letzten neun Partien blieben sie ohne Torerfolg.

  • Gegen kein anderes Team musste der Rekordmeister im Oberhaus so viele Niederlagen einstecken wie gegen Werder (26), die 113 Gegentore sind ebenfalls der Höchstwert für die Bayern.

  • Der amtierende Meister verlor keines der letzten sechs Pflichtspiele gegen die Hanseaten (drei Siege, drei Remis).

  • Die Münchner verloren nur eins der letzten zwölf Bundesliga-Spiele (sieben Siege) und kletterten in diesem Zeitraum von Platz 12 auf 4.

  • Der Rekordmeister steht erstmals in dieser Saison auf Platz 4 der Tabelle - an den vorherigen 18 Spieltagen standen sie nie besser als auf Platz 5.

  • Die Hanseaten kassierten nach Gladbach (50) die meisten Gegentreffer (39) - Bayern stellt die drittbeste Offensive der Liga (37 Tore).

  • Thomas Schaaf hat eine positive Bilanz gegen Bayern: Von 39 Bundesliga-Spielen als Spieler und Trainer gewann er 13 Partien (elf Pleiten). Louis van Gaal ist gegen Werder noch ungeschlagen: In fünf Pflichtspielen holte der Niederländer drei Siege (zwei Remis).

  • Torsten Frings (04/05), Tim Borowski (08/09), Sandro Wagner (95-08) und Claudio Pizarro (01-07) waren bereits beim FCB aktiv, Miroslav Klose spielte früher für Bremen (04-07).

  • Mario Gomez gelang in zwei der letzten drei Liga-Spiele ein "Dreierpack", sein dritter in dieser Bundesliga-Saison - nur Gerd Müller (sechs; 1971/72) und Dieter Müller (vier; 1976/77) schafften mehr in einer Saison.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH