offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

22.01.2011 | 18:30 Uhr

koe.png svw.png
  • 1. FC Köln
  • 3 : 0
    2 : 0
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bremer Dominanz gegen die "Geißböcke"

In den letzten 13 Jahren konnte der FC nur ein Mal gegen Werder gewinnen. Das war ein 1:0-Sieg im Mai 2009. Dazu kommen zehn Bremer Siege und drei Unentschieden. Köln schoss gegen Bremen in den letzten fünf Heimspielen nur drei Tore.
  • Köln hat erst 16 Punkte geholt. Mit weniger als 18 Punkten nach 18 Spielen ist der FC am Ende immer abgestiegen (1998, 2002, 2004 und 2006).

  • Werder hat nur eins der letzten neun Auswärtsspiele in der Liga gewonnen (fünf Niederlagen, drei Remis). Das war das 4:1 in Mönchengladbach Ende Oktober.

  • Auswärts ist Bremen seit vier Spielen bzw. 375 Minuten ohne Treffer. Bei zwölf Gegentoren ist das eine Bilanz von 0:12 Toren aus den letzten vier Partien auf des Gegners Platz.

  • In der zweiten Hälfte kassierten Bremen und Köln (je 21) die meisten Gegentore nach Schlusslicht Mönchengladbach (33).

  • Köln steht nur auf Platz 16 der Heim-, Werder nur auf Platz 16 der Auswärtstabelle.

  • Thomas Schaaf konnte gegen Hoffenheim seinen 200. Sieg als Bundesliga-Trainer feiern. Damit ist Schaaf neben Otto Rehhagel (241 Siege) der einzige Bundesliga-Trainer, der mit nur einem Verein diese Marke knacken konnte.

  • Beim Bremer 4:2-Sieg im Hinspiel gab Marko Arnautovic sein Startelf-Debüt bei Bremen und erzielte seine einzigen beiden Bundesliga-Tore. Dazu bereitete er einen Treffer vor. Seitdem ist er 827 Minuten in der Liga torlos.

  • Claudio Pizarro hat acht von zehn Bundesliga-Spielen gegen Köln gewonnen (ein Remis, eine Niederlage) und dabei sechs Tore erzielt. Für Werder Bremen war er dabei allerdings nur ein Mal erfolgreich.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH