Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

30.11.2010 - 00:12 Uhr


Beendet Köln die Derby-Durststrecke?

Seit dem 24. Mai 1997 (4:0-Heimsieg) ist Köln gegen Bayer sieglos. Seitdem gab es 14 Bundesliga-Duelle, von denen die Werkself zehn gewann (vier Remis).

  • Von den bisherigen 50 Bundesliga-Duellen gingen 18 an Bayer, elf an Köln (21 Remis).

  • In den letzten neun Bundesliga-Duellen gegen Bayer schoss Köln nur ein Tor. Dieser Treffer gelang dem jetzigen Leverkusener Patrick Helmes im September 2005.

  • Das erste Rheinische Derby der Saison (gegen Mönchengladbach) ging für beide Teams völlig daneben. Leverkusen verlor zuhause mit 3:6 gegen die Borussia, Köln mit 0:4. Es waren die einzigen beiden Saisonsiege der Fohlen.

  • Bayer ist seit fünf Partien unbesiegt - zunächst gab es drei Siege, zuletzt folgten zwei Remis. Länger ohne Pleite sind im Oberhaus nur Dortmund (13) und Bayern (7).

  • Köln (12 Prozent) hat die zweitschlechteste Chancenverwertung der Liga, nur St. Pauli (9,2 Prozent) geht mit seinen Torchancen verschwenderischer um.

  • Während Bayer zusammen mit 1899 (je 14) die meisten Standardtore aller Teams erzielt hat, trafen die Kölner anteilig am häufigsten nach ruhenden Bällen: neun der 15 FC-Tore fielen nach Standards, diese 60 Prozent sind Ligahöchstwert.

  • Die beiden Saisonniederlagen kassierten die Leverkusener zuhause: 3:6 gegen Gladbach und 0:1 gegen Mainz. Auswärts ist Bayer noch unbesiegt.

  • Jupp Heynckes hat bisher in seiner Karriere als Bundesliga-Trainer in 554 Partien jeweils 149 Remis und 149 Pleiten eingefahren (neben 256 Siegen). Somit könnte gegen Köln die 150 fällig sein, die Schnapszahl 555 kommt auf jeden Fall.

  • Kölns Miso Brecko könnte in Leverkusen sein 100. Bundesliga-Spiel bestreiten.

  • Mit sechs Saisontoren ist Arturo Vidal bester Bayer-Torschütze in dieser Saison. Fünf dieser Treffer fielen per Strafstoß - vom Punkt traf Vidal in fünf Versuchen fünf Mal.

  • Der beste FC-Torschütze, Milivoje Novakovic, schoss alle fünf Saisontore zuhause.

  • Patrick Helmes stürmte vor seinem Wechsel zu Bayer für die Geißböcke, FC-Trainer Frank Schaefer trainierte von 1997-2003 die U19 von Leverkusen.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH