Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.11.2010 - 09:15 Uhr


Holt Dortmund den Rekord?

Mit dem siebten Auswärtssieg in Folge könnte der BVB einen Bundesliga-Rekord aufstellen. Sechs Auswärtssiege in Folge schafften innerhalb einer Saison nur Gladbach (1969/70) und der HSV (2005/06).

  • Sieben Punkte oder mehr Vorsprung nach zwölf Spielen hatte zuletzt 1998/99 der FC Bayern (damals acht). Die Münchner hatten am Saisonende dann 15 Zähler Vorsprung auf den Tabellenzweiten.

  • Mehr Punkte als aktuell der BVB hat, hatte in der Bundesliga-Geschichte nach zwölf Spielen nur ein Mal ein Team: 1980/81 hatten die Bayern umgerechnet 33 Zähler eingefahren.

  • Auch der SCF spielt seine bislang beste Saison im Oberhaus: 21 Punkte nach zwölf Spielen hatten die Freiburger vorher noch nie auf dem Konto.

  • Dortmund ist seit elf Spielen unbesiegt und gewann zehn dieser Partien. Der BVB stellt zudem die beste Offensive (29 Tore) und die beste Defensive (sieben Gegentore).

  • Freiburg feierte zuletzt drei Heimsiege in Serie.

  • Freiburg traf in den letzten 16 Partien immer ins Tor, das ist die ligaweit längste Serie. Dortmund (elf Spiele) liegt auf Platz 2.

  • Der SCF spielte in dieser Saison noch nicht remis - sonst nur noch Mainz.

  • Dortmund spielte zuletzt drei Mal zu Null und ist seit 351 Minuten ohne Gegentor, Freiburg blieb zuletzt zwei Mal ohne Gegenor und ist seit 190 Minuten ohne Gegentor.

  • Freiburgs Papiss Demba Cisse ist mit zehn Treffern Zweiter der Torschützenliste und traf in dieser Saison bisher in jedem Freiburger Heimspiel ins Netz.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH