offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

12. Spieltag

13.11.2010 | 15:30 Uhr

logos_80x80_fc-kaiserslautern.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • 1. FC Kaiserslautern
  • 3 : 3
    0 : 2
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


VfB will ersten Auswärtssieg

Stuttgart ist auswärts seit sechs Liga-Spielen sieglos (vier Pleiten, zwei Remis) - das gab es letztmals zwischen September und November 2008 (ebenfalls vier Pleiten, zwei Remis).
  • Nur eine der letzten elf Bundsliga-Partien gegen die Pfälzer ging für den VfB verloren - am 21. Februar 2004 gewann der FCK sein Heimspiel mit 1:0.

  • Von 40 Gastspielen beim FCK gewann der VfB zehn, 21 gingen verloren (neun Remis).

  • 1974/75 kassierte der VfB seine höchste Bundesliga-Auswärtsniederlage im Spiel gegen die Pfälzer (0:6, wie später noch zwei Mal). Der FCK wiederum musste 70/71 gegen den VfB die höchste Heimniederlage in seiner Bundesliga-Historie hinnehmen (0:5).

  • Der VfB schenkte dem FCK mehr Tore als jedem anderen Bundesligisten ein (151).

  • Die Pfälzer gewannen nur eins der vergangenen neun Ligaspiele (sieben Niederlagen).

  • Erstmals seit 1985/86 gewann der VfB innerhalb einer Saison zwei Spiele mit mindestens sechs Toren Unterschied - damals gewannen sie 7:0 gegen Hannover und in Düsseldorf.

  • Lautern gab schon 14 Punkte nach Führungen ab, mit Abstand Ligahöchstwert.

  • Marco Kurz begann seine Profikarriere beim VfB. In der Saison 1989/90 absolvierte er aber nur ein Bundesliga-Spiel, bevor er 1990 zum 1. FC Nürnberg wechselte. Der Gegner in jener Partie am 24. März 1990 hieß zufällig 1. FC Kaiserslautern (1:0).

  • Christian Gentner steht vor seinem 150. Bundesliga-Spiel.

  • Ciprian Marica war im Spiel gegen Bremen der erste Spieler, dem in dieser Saison vier Scorerpunkte in einer Partie gelangen (letztmals Arjen Robben am 31. Spieltag der Vorsaison, drei Tore und ein Assist).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH