Spieltag & Spielplan

Bundesliga

04.11.2010 - 08:47 Uhr


Leverkusen will Heim-Serie starten

Leverkusen verlor nur eins der letzten acht Liga-Spiele (vier Siege, drei Remis) - am 9. Spieltag mit 0:1 gegen Mainz. Im heimischen Stadion gewann Bayer nur eins der fünf Spiele dieser Saison (zwei Remis, zwei Niederlagen).

  • Bayer gewann 16 der 26 Heimspiele gegen die Pfälzer (vier Niederlagen) - nur gegen Bochum, Mönchengladbach und Dortmund feierte die Werkself mehr Bundesliga-Siege in der BayArena (je 17).

  • Der letzte Erfolg der "Roten Teufel" in Leverkusen liegt über 16 Jahre zurück: Im August 1994 erzielte Stefan Kuntz den Siegtreffer in Leverkusen (1:0).

  • Nur eins der letzten 19 Duelle in der Bundesliga konnte der FCK für sich entscheiden (zwölf Niederlagen, sechs Remis).

  • Nach fünf Niederlagen und insgesamt sieben sieglosen Liga-Spielen in Folge gelang den Pfälzern am letzten Spieltag wieder ein "Dreier". Dabei blieb der FCK erstmals seit dem 2. Spieltag (2:0 gegen Bayern) ohne Gegentreffer.

  • Auswärts verloren die "Roten Teufel" die letzten vier Bundesliga-Spiele - nur in Köln am 1. Spieltag gelang dem FCK in dieser Saison ein Auswärtssieg.

  • Die Lauterer erzielten sieben ihrer 13 Tore aus der Distanz - Ligahöchstwert zusammen mit Hoffenheim.

  • Der FCK ist der einzige Bundesligist, der nach Führung bereits drei Mal verloren hat (drei Siege, ein Remis) - die elf Punkte die die Pfälzer nach Führung noch abgaben, sind ebenfalls Ligahöchstwert.

  • Srdjan Lakic war an zwölf der 19 Lauterer Pflichtspieltore in dieser Saison direkt beteiligt (zehn Tore, zwei Assists).

  • Trainer Heynckes ist gegen Spieler Kurz ungeschlagen (zwei Siege, zwei Remis), als Trainer trafen sie sich erst ein Mal: In der Vorsaison gewann der FCK in der 2. Runde des DFB-Pokals (2:1).

  • Ballack und Sam standen früher in Kaiserslautern unter Vertrag, die Lauterer Petsos und de Wit waren in der Jugend bei Bayer aktiv.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH