offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

7. Spieltag

03.10.2010 | 17:30 Uhr

bvb.png fcb.png
  • Borussia Dortmund
  • 2 : 0
    0 : 0
  • FC Bayern München

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Sorgt Dortmund für historischen Bayern-Fehlstart?

Bei einer weiteren Niederlage in Dortmund wäre es die schlechteste Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte für den FCB nach den ersten sieben Spielen - nur acht Punkte und ein negatives Torverhältnis hatten die Bayern zu diesem Zeitpunkt noch nie.
  • Seit über dreieinhalb Jahren ist der BVB ohne Sieg gegen die Bayern und verlor die letzten drei Spiele mit 3:11 Toren. In diesen Begegnungen ging die Borussia jeweils nach spätestens elf Minuten in Front, verlor jedoch am Ende alle Spiele klar (1:3/1:5/1:3).

  • Das kartenreichste Spiel der Bundesliga-Geschichte fand am 28. Spieltag 2000/01 zwischen dem BVB und Bayern statt. 13 Karten hatte Schiedsrichter Strampe am Ende notiert: zehn Gelbe Karten (acht Bayern, zwei Dortmund), Gelb-Rot gegen Lizarazu (34. Minute) und Rot gegen Effenberg (55.) sowie gegen Evanilson (90.).

  • Als einzige Mannschaft neben Tabellenführer Mainz gewann der BVB die letzten fünf Spiele in Serie - der Vereinsrekord liegt bei sieben Siegen in Serie.

  • Der BVB spielt die beste Saison der Bundesliga-Vereinsgeschichte - nur 1965/66 holten die Borussen umgerechnet ebenfalls 15 Punkte aus den ersten sechs Spielen, hatten aber mit 15:11 Toren das deutlich schlechtere Torverhältnis (aktuell: 16:5).

  • Der Rekordmeister schoss erst fünf Tore (wie sonst nur Köln und Nürnberg) - so wenige wie noch nie in seiner Bundesliga-Geschichte nach den ersten sechs Spielen. Die Borussia hingegen ist mit 16 Treffern die Torfabrik der Liga.

  • Als einziges Team ist der FCB ohne Stürmertor: Klose ist saisonübergreifend seit 478 Minuten ohne Trffer in der Liga, Ivica Olic traf seit 306 Minuten nicht mehr. Mario Gomez, der in dieser Saison nur zu 77 Einsatzminuten kam, ist seit 489 Minuten torlos - zuletzt traf er am 22. Spieltag der Vorsaison gegen Dortmund ins Schwarze.

  • Bayern kassierte in allen Bundesliga-Auswärtsspielen in diesem Kalenderjahr zumindest ein Gegentor - die letzten elf Ligapartien auf fremdem Platz.

  • Jürgen Klopp spielte als Trainer in Bundesliga-Spielen zehn Mal gegen die Münchner Bayern und ist noch sieglos (zwei Remis, acht Niederlagen). Nur gegen seinen Ex-Verein Mainz hat der 43-Jährige im Oberhaus ebenfalls noch nicht gewonnen.

  • Lucas Barrios ist der Spieler mit den meisten Pflichtspieltoren 2010/11 (acht), auf Platz 5 folgt sein Teamkollege Shinji Kagawa, der schon sechs Mal traf.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH