Spieltag & Spielplan

Bundesliga

29.09.2010 - 23:43 Uhr


Rehabilitiert sich Bremen in Leverkusen?

Nach der 0:4-Packung bei Inter Mailand in der Champions League kommt mit Bayer Leverkusen scheinbar der ideale Aufbaugegner für Werder. Die "Werkself" gewann nur eine der vergangenen zehn Bundesliga-Begegnungen gegen Werder (fünf Niederlagen, vier Remis).

  • Zuhause konnte Bayer keines der letzten fünf Spiele gegen die Hanseaten gewinnen (drei Remis, zwei Niederlagen).

  • Zum sechsten Mal werden sich beide Teams in der Bundesliga an einem Sonntag gegenüberstehen - die Hanseaten konnten an diesem Wochentag noch nie gegen Bayer gewinnen (drei Remis, zwei Niederlagen).

  • Bremen hat in dieser Saison auswärts noch nicht gewonnen (zwei Niederlagen, ein Remis).

  • Leverkusen konnte nur eins der letzten vier Heimspiele für sich entscheiden (zwei Remis, eine Pleite).

  • Nur Gladbach kassierte mehr Gegentore (19) als die Norddeutschen (14). Kein Wunder: Nur die Borussen bekamen mehr Schüsse auf den eigenen Kasten (42) als die Schaaf-Elf (39).

  • Bayer Leverkusen schoss ligaweit die meisten Tore durch nominelle Mittelfeldspieler (acht).

  • Unberechenbar: Bayer hat die meisten unterschiedlichen Torschützen in dieser Saison (zehn).

  • Jupp Heynckes konnte in der Bundesliga als Trainer noch nie gegen Werder-Coach Thomas Schaaf gewinnen (drei Niederlagen, drei Unentschieden).

  • Clemens Fritz machte zwischen 2003 und 2006 43 Liga-Spiele für Bayer (zwei Tore). Manuel Friedrich indes bestritt 2003/04 ein Bundesliga-Spiel für Werder.

  • Bayer Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler schoss 97 seiner 132 Bundesliga-Tore im Trikot von Werder Bremen - nur Marco Bode konnte für die Hanseaten häufiger einnetzen (101 Mal).

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH