offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

4. Spieltag

18.09.2010 | 15:30 Uhr

wob.png h96.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 0
    0 : 0
  • Hannover 96

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


"Wölfe" lechzen nach sechstem Derby-Sieg

Wolfsburg gewann die letzten fünf Niedersachsen-Derbys und erzielte dabei 15 Tore. Sechs Siege in Folge gelangen den "Wölfen" bisher gegen keinen Bundesligisten.
  • Der VfL legte den schlechtesten Saisonstart im Profibereich hin. Null Punkte nach drei Spielen hatte das Team noch nie.

  • Noch nie schaffte ein Team, das mit drei Niederlagen in die Saison gestartet war, noch den Einzug in einen Europapokal-Wettbewerb.

  • 1969/70 startete Hannover zum einzigen Mal ebenfalls mit (umgerechnet) sieben Punkten nach drei Spieltagen. Damals landeten sie am Ende dennoch nur auf Rang 13.

  • In den letzten 36 Heimspielen konnten die "Wölfe"-Fans stets Tore ihres Teams bejubeln - letztmals traf der VfL am 4. Mai 2008 gegen den FC Bayern nicht (0:0). Eben jene Bayern hatten auch die letzte längere Heimserie mit Toren, 39 Spiele zwischen November 1986 und April 1989.

  • In der Offensive verfügt der VfL über die beiden Top-Torjäger der vergangenen Spielzeiten (Dzeko 2009/10, Grafite 2008/09) sowie den besten Vorbereiter der Spielzeiten 2006/07 und 2007/08 (Diego, 13 bzw. zehn Assists).

  • Steve McClaren, der in der Vorsaison mit Enschede nur zwei Mal verlor, startete mit drei Niederlagen in seine erste Bundesliga-Saison - Negativrekord eines Trainer-Neulings sind sechs Pleiten (St. Paulis Klaus-Peter Nemet 96/97, Wuppertals Janos Bedl 74/75).

  • Mirko Slomka kennt dieses Gefühl: Er verlor in der Vorsaison seine ersten sechs Spiele als 96-Coach. Gegen Wolfsburg könnte er nun seinen 50. Sieg feiern.

  • An den sechs Saisontoren der 96er war entweder Didier Ya Konan (zwei Tore, ein Assist) oder Mohammed Abdellaoue (zwei Tore, ein Assist) direkt beteiligt.

  • Diego schoss sein erstes Bundesliga-Tor gegen Hannover 96 - am 1. Spieltag der Saison 2006/07 traf er beim 4:2-Auswärtssieg von Bremen zum 1:0. Der Brasilianer verlor erstmals vier Bundesliga-Spiele in Folge (zwei mit Wolfsburg, zwei mit Bremen 08/09).

  • Jubiläen: Christian Schulz steht vor seinem 200. Bundesliga-Spiel, Wolfsburgs Marcel Schäfer könnte zu seinem 100. Einsatz im Oberhaus kommen.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH