Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.09.2010 - 22:26 Uhr


"Wölfe" lechzen nach sechstem Derby-Sieg

Wolfsburg gewann die letzten fünf Niedersachsen-Derbys und erzielte dabei 15 Tore. Sechs Siege in Folge gelangen den "Wölfen" bisher gegen keinen Bundesligisten.

  • Der VfL legte den schlechtesten Saisonstart im Profibereich hin. Null Punkte nach drei Spielen hatte das Team noch nie.

  • Noch nie schaffte ein Team, das mit drei Niederlagen in die Saison gestartet war, noch den Einzug in einen Europapokal-Wettbewerb.

  • 1969/70 startete Hannover zum einzigen Mal ebenfalls mit (umgerechnet) sieben Punkten nach drei Spieltagen. Damals landeten sie am Ende dennoch nur auf Rang 13.

  • In den letzten 36 Heimspielen konnten die "Wölfe"-Fans stets Tore ihres Teams bejubeln - letztmals traf der VfL am 4. Mai 2008 gegen den FC Bayern nicht (0:0). Eben jene Bayern hatten auch die letzte längere Heimserie mit Toren, 39 Spiele zwischen November 1986 und April 1989.

  • In der Offensive verfügt der VfL über die beiden Top-Torjäger der vergangenen Spielzeiten (Dzeko 2009/10, Grafite 2008/09) sowie den besten Vorbereiter der Spielzeiten 2006/07 und 2007/08 (Diego, 13 bzw. zehn Assists).

  • Steve McClaren, der in der Vorsaison mit Enschede nur zwei Mal verlor, startete mit drei Niederlagen in seine erste Bundesliga-Saison - Negativrekord eines Trainer-Neulings sind sechs Pleiten (St. Paulis Klaus-Peter Nemet 96/97, Wuppertals Janos Bedl 74/75).

  • Mirko Slomka kennt dieses Gefühl: Er verlor in der Vorsaison seine ersten sechs Spiele als 96-Coach. Gegen Wolfsburg könnte er nun seinen 50. Sieg feiern.

  • An den sechs Saisontoren der 96er war entweder Didier Ya Konan (zwei Tore, ein Assist) oder Mohammed Abdellaoue (zwei Tore, ein Assist) direkt beteiligt.

  • Diego schoss sein erstes Bundesliga-Tor gegen Hannover 96 - am 1. Spieltag der Saison 2006/07 traf er beim 4:2-Auswärtssieg von Bremen zum 1:0. Der Brasilianer verlor erstmals vier Bundesliga-Spiele in Folge (zwei mit Wolfsburg, zwei mit Bremen 08/09).

  • Jubiläen: Christian Schulz steht vor seinem 200. Bundesliga-Spiel, Wolfsburgs Marcel Schäfer könnte zu seinem 100. Einsatz im Oberhaus kommen.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH