Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.09.2010 - 22:25 Uhr


Gladbach muss beim Angstgegner ran

In den letzten 24 Bundesliga-Partien konnten die "Fohlen" nur einen Sieg gegen Stuttgart einfahren - einen 2:0-Heimsieg im April 2005! Dem gegenüber stehen 13 Niederlagen und zehn Unentschieden.

  • Den letzten Triumph in Stuttgart feierte Mönchengladbach vor beinahe 16 Jahren - am 3. Dezember 1994 gewann die Borussia mit 4:2 nach 0:2-Rückstand.

  • Aus den letzten sechs Begegnungen mit Gladbach ging Stuttgart fünf Mal als Sieger hervor (ein Remis).

  • Klassiker: Beide Clubs wurden je fünf Mal Deutscher Meister und treffen zum 85. Mal in einem Pflichtspiel aufeinander.

  • Stuttgart verlor erstmals in seiner Vereinsgeschichte die ersten drei Saisonspiele. Historisch gesehen liegt die Chance des VfB, noch Meister zu werden bei 0 Prozent, die abzusteigen hingegen bei 32 Prozent.

  • Der VfB könnte gegen die Gladbacher seine 500. Bundesliga-Niederlage kassieren. Die Schwaben wären nach Frankfurt (536 Pleiten), Kaiserslautern (513) und Schalke (512) der vierte Verein, der diese Marke "erreicht".

  • Erstmals musste Christian Gross in seiner Amtszeit beim VfB drei Niederlagen in Folge hinnehmen. Drei Ligaspiele in Folge verlor der Schweizer in seiner zehn-jährigen Amtszeit beim FC Basel nie! Zuletzt passierte ihm das 1997, als er mit den Tottenham Hotspur vier Mal in Serie verlor.

  • Der VfB blieb die letzten fünf Bundesliga-Spiele sieglos. Das passierte den Schwaben zuletzt von Oktober bis Dezember 2009 - damals sogar neun Partien, nach der achten musste Markus Babbel seinen Hut nehmen.

  • Die Gross-Elf erzielte 2010/11 neben Schalke 04 und Bayern die wenigsten Tore (je zwei).

  • Die Borussia kassierte bereits acht Gegentore - zusammen mit Leverkusen und Wolfsburg Ligahöchstwert.

  • Cacau war an neun der letzten zehn Stuttgarter Liga-Tore direkt beteiligt (sechs Tore, drei Assists).

  • Gladbachs Keeper Logan Bailly kann in Stuttgart sein 50. Bundesliga-Spiel bestreiten. Er hielt diese Saison nur 52,9 Prozent der Bälle auf seinen Kasten - das ist der schlechteste Wert aller Stammkeeper der Liga.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH