offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

33. Spieltag

01.05.2010 | 15:30 Uhr

fcb.png boc.png
  • FC Bayern München
  • 3 : 1
    2 : 0
  • VfL Bochum

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Über Bochum zu Teil 1 des Triples

Der FC Bayern ist seit neun Bundesliga-Spielen gegen Bochum ungeschlagen (sieben Siege, zwei Unentschieden).
  • Bochum gelang nur ein Sieg in den letzten 18 Jahren gegen den Rekordmeister - im Februar 2004 gewann der VfL mit 1:0 an der Castroper Straße (Tor: Madsen).

  • Nur eins der letzten drei Heimspiele konnte der FCB gegen den VfL gewinnen (zwei Remis). In der Vorsaison verspielte Bayern eine 3:1-Führung in den letzten sieben Minuten (3:3). Im Januar 2007 stolperte der damalige Bayern-Coach Felix Magath über ein 0:0 im Heimspiel gegen Bochum - es war seine letzte Partie als Trainer der Münchner.

  • 17 Mal stand der FC Bayern nach dem 32. Spieltag auf Platz 1 in der Tabelle. In 16 der 17 Fälle wurden die Münchner am Ende Deutscher Meister. Nur 1992/93 zog Werder Bremen am Rekordmeister noch vorbei.

  • In ihren elf Ligaspielen, die unmittelbar auf Einsätze in der Königsklasse folgten, haben die Bayern keine Niederlage kassiert (sechs Siege, fünf Unentschieden).

  • Der FCB verlor erst ein Heimspiel in dieser Saison und führt mit 37 Punkten die Heimtabelle an (elf Siege, vier Remis).

  • Schwache Bilanz: Nur zwei magere Pünktchen holte der VfL in den neun Partien gegen die Top 5 der Liga.

  • Der VfL ist seit zehn Spielen sieglos (sieben Niederlagen, drei Remis) - aktuell die längste Serie in der Bundesliga. Die letzten drei Spiele verloren die Bochumer und erzielten dabei nur ein Tor.

  • Kein Team erzielte mehr Tore durch Einwechselspieler als der FCB (neun, wie Wolfsburg).

  • Heiko Herrlich hat von allen aktuellen Bundesliga-Trainern den schwächsten Punkteschnitt (0,91).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH