offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

33. Spieltag

01.05.2010 | 15:30 Uhr

s04.png svw.png
  • FC Schalke 04
  • 0 : 2
    0 : 0
  • SV Werder Bremen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Das Spiel der Spiele für "Königsblau"

Schalke muss gegen Bremen gewinnen, um weiterhin die Chance auf die Meisterschaft zu wahren. Um auf Rang 1 zu klettern, bedarf es aber auch eines Ausrutschers der Bayern.
  • Schalke verlor nur eine der letzten zehn Bundesliga-Begegnungen mit Bremen (sechs Siege, drei Remis). Am 12. April 2008 setzte sich Werder zuhause mit 5:1 durch -anschließend wurde Mirko Slomka entlassen.

  • Der letzte Sieg der Bremer in Gelsenkirchen datiert vom 24. November 2001. Damals bezwangen die Werderaner die "Knappen" mit 4:1. Seitdem gab es für Werder in sieben Liga-Gastspielen auf Schalke vier Niederlagen und drei Unentschieden.

  • Vor der 0:2-Niederlage gegen S04 in der Hinrunde hatte Werder 23 Pflichtspiele nicht verloren und lag nur drei Punkte hinter Spitzenreiter Leverkusen. Die Niederlage gegen Schalke war aber dann der Auftakt einer Niederlagenserievon fünf Pleiten in Folge.

  • Auch 2000/01 waren FCB und S04 nach dem 32. Spieltag punktgleich an der Spitze. Damals hatten die "Knappen" die etwas bessere Ausgangsposition (bessere Tordifferenz). Die Bayern gewannen allerdings am 33. Spieltag mit 2:1 gegen den FCK, Schalke verlor mit 0:1 beim VfB - Anfang der "Meisterschaft der Herzen".

  • Die Schalker verloren nur eins der vergangenen 13 Liga-Heimspiele (zehn Siege, zwei Remis). Werder gewann sechs der letzten sieben Ligaspiele (eine Niederlage) und feierte zuletzt drei "Dreier" in Folge.

  • Mit Schalke trifft die beste Defensive (29 Gegentore) auf Bremen, die Torfabrik der Liga (68 Treffer).

  • Torsten Frings verwandelte alle acht Strafstöße für Werder in Pflichtspielen in dieser Saison. Er verwandelte sogar die letzten 15 Strafstöße in Folge (alle Wettbewerbe) und vergab zuletzt vor über sechs Jahren als BVB-Spieler gegen den damaligen Schalke-Keeper Frank Rost (30. Januar 2004) einen Elfmeter.

  • Mit 133 Treffern ist Giovane Elber noch bester ausländischer Torschütze der Bundesliga-Geschichte vor Werder-Stürmer Claudio Pizarro, dem nur noch ein Tor fehlt.

  • Von Oktober 1998 bis Mai 99 war Felix Magath Trainer in Bremen. Kurz vor Ende der Saison musste er jedoch seinen Hut nehmen und Thomas Schaaf übernahm die Verantwortung. Im DFB-Pokalwettbewerb führte Magath die "Grün-Weißen" sogar bis ins Finale. Am 12. Juni 1999 bezwangen die Hanseaten den FC Bayern München im Berliner Olympiastadion mit 6:5 n.E. - mit Schaaf an der Seitenlinie.

  • Mesut Özil steht vor seinem 100. Liga-Spiel. 30 Partien bestritt er für Schalke 04.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH