Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

15.04.2010 - 09:04 Uhr


Heimstarke Schalker empfangen zahme "Fohlen"

Die Magath-Elf verlor nur eins der letzten zwölf Bundesliga-Heimspiele (neun Siege, zwei Remis). Gladbach ist seit acht Auswärtsspielen sieglos (fünf Niederlagen, drei Remis) - nach Freiburg die längste Serie der Liga. Das passierte den "Fohlen" in der Bundesliga innerhalb einer Saison zuletzt von August 2006 bis Januar 2007 (damals acht Niederlagen, zwei Remis).

  • Seit 13 Liga-Partien ist S04 im heimischen Stadion gegen Gladbach ungeschlagen (neun Siege, vier Remis). Der letzte Gladbacher Sieg auf Schalke ist fast 18 Jahre her - am 25. August 1992 gewannen die "Fohlen" mit 2:1.

  • Am 7. Januar 1967 reiste der FC Schalke 04 zum Ligaspiel nach Gladbach und kassierte eine 0:11-Klatsche. Es ist der bis heute zweithöchste Sieg in der Bundesliga-Geschichte - Rekordhalter ist ebenfalls Gladbach mit einem 12:0-Erfolg gegen Dortmund. Für die "Knappen" ist es die höchste Niederlage in ihrer Bundesliga-Geschichte.

  • 21 der 49 Schalker Tore fielen nach Standardsituationen, damit liegen die "Königsblauen" ligaweit auf Rang 3. Die Gladbacher hingegen kassierten bereits 20 Gegentore nach einer Standardsituation (ligaweit Rang 2).

  • Schalke erzielte ligaweit die meisten Kopfballtore (17). Kein Team erzielte anteilig so viele Tore per Kopf wie S04 (35 Prozent). Sieben der 17 Schalker Kopfballtreffer erzielte Kevin Kuranyi - Ligaspitze.

  • Gladbachs Top-Torschütze ist ein Abwehrspieler - Roel Brouwers traf schon sieben Mal. Er ist der torgefährlichste Verteidiger im Oberhaus. Vier seiner sieben Treffer markierte der Niederländer in der Fremde.

  • Marco Reus kommt ebenfalls auf sieben Treffer. Er erzielte drei der letzten fünf Gladbacher Treffer. Mit seinen letzten fünf Treffern markierte er das wichtige 1:0.

  • Manuel Neuer und Roel Brouwers gehören neben Neven Subotic und Philipp Lahm zu den Dauerbrennern der Liga. Sie verpassten noch keine Minute der laufenden Saison.

  • Schalkes Rafinha steht vor seinem 150. Bundesliga-Spiel.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH